BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computing)

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34991
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf » 27 Dez 2006, 21:21

Ach, die Idee ist ja gut, zumal der Grid.org Client nicht mehr entwickelt wird und der Server ja sehr oft Zicken macht. Ich schau mir das morgen nochmal in Ruhe an, es spricht ja auch nichts gegen mehrere Team bei unterschiedlichen Projekten. Allerdings ist es dann sinnvoll, nur ein Projekt pro Themenbereich zu nehmen.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
XY
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 305
Registriert: 03 Aug 2004, 16:59
Wohnort: Wien

Beitrag von XY » 27 Dez 2006, 22:06

Das ganze hat auch noch andere Vorteile: Mann braucht weniger zu heizen in der Wohnung! :lol:
Rechtschreibfehler? Grund: Stress, Übermüdung,Alkohol, .................................

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8704
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch » 28 Dez 2006, 07:04

XY hat geschrieben:Das ganze hat auch noch andere Vorteile: Mann braucht weniger zu heizen in der Wohnung! :lol:
Nö, nicht wirklich, zumindest mein A64 ist da kein echter Heizungsersatz.

Benutzeravatar
XY
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 305
Registriert: 03 Aug 2004, 16:59
Wohnort: Wien

Beitrag von XY » 28 Dez 2006, 19:39

Ja aber mein P4 schon! (Northwood)
Rechtschreibfehler? Grund: Stress, Übermüdung,Alkohol, .................................

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34991
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf » 29 Dez 2006, 02:08

Aktuelle http://www.Au-Ja.de - Teams:

SETI@home ist ein wissenschaftliches Experiment, welches über das Internet verbundene Computer für die Suche nach ausserirdischer Intelligenz (SETI) nutzt. Sie können teilnehmen, indem Sie ein kostenloses Programm installieren, das selbständig die Daten eines Radioteleskops herunterlädt und analysiert.
http://setiathome.berkeley.edu/team_dis ... mid=130307

Rosetta@home braucht Ihre Hilfe, um die dreidimensionale Struktur von Proteinen zu bestimmen. Auf diese Weise können vielleicht Heilmittel für einige besonders schwere Krankheiten gefunden werden. Indem Sie Rosetta auf Ihrem Rechner laufen lassen, während Sie ihn nicht nutzen, helfen Sie uns, diese Forschung schneller und umfassender durchführen zu können, als das ohne Ihre Hilfe jemals möglich wäre. Sie helfen uns außerdem dabei, neue Proteine zu entwickeln, um Krankheiten wie HIV, Malaria, Krebs und Alzheimer zu bekämpfen (auf der Seite zur krankheitsspezifischen Forschung finden Sie dazu mehr Information). Machen Sie also bitte mit bei Rosetta! Rosetta@home ist kein kommerzielles Projekt.
http://boinc.bakerlab.org/rosetta/team_ ... eamid=4655

Einstein@home
(derzeit offline wegen RAID-Crash)
http://einstein.phys.uwm.edu/team_displ ... eamid=7277

Eine Übersicht gibt es auch hier:
https://www.au-ja.de/udteam.phtml

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8704
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch » 15 Jan 2007, 14:55

Ich hab mal die Teams von "au-ja" in "www.Au-Ja.de" umbenannt.
Somit sollten nun ALLE gemeinschaftlich erwirtschafteten BOINC-Credits von allen Teams zusammen gezählt werden.

Allerdings dauert so eine Umstellung ca. 1-2 Std. und aktuell hat der Einstanserver ein paar Probleme.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34991
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf » 15 Jan 2007, 23:43

Super! Da wollte ich dich sowieso nach fragen. Find ich gut, wenn jemand mitdenkt. Dafür gibt es einen Gummipunkt!

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8704
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch » 14 Feb 2007, 13:05

Es gibt seit einigen Tage eine neue BOINC-Version (nicht die Clients für die Projekte)

http://boinc.berkeley.edu/release_notes.php

Hier kann man die neue Version laden:

http://boinc.berkeley.edu/download.php

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34991
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf » 14 Feb 2007, 16:11

Danke für den Hinweis!

Erkek

Beitrag von Erkek » 16 Feb 2007, 18:47

Max du Sack:

http://boinc.bakerlab.org/rosetta/show_ ... tid=413417

BOINC auf der Arbeit installieren gilt nicht! Elender Cheater! :evil: :wink:

Antworten