Sommerloch? - Nein, Hitzehuppel! (Tempo 80 auf der Autobahn)

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Antworten
Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2143
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Sommerloch? - Nein, Hitzehuppel! (Tempo 80 auf der Autobahn)

Beitrag von neO » 24 Jul 2018, 15:18

[..]Das Regierungspräsidium Stuttgart kündigte am Montag hitzebedingte Geschwindigkeitsbeschränkungen auf 80 Kilometer pro Stunde auf der A81 und der A7 an. Grund seien mögliche Aufwölbungen auf älteren Betonfahrbahnen, die bei hohen Temperaturen auftreten könnten.


https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... g-100.html

https://blog.fefe.de/?ts=a5a9ebd8
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8522
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Sommerloch? - Nein, Hitzehuppel! (Tempo 80 auf der Autobahn)

Beitrag von The Grinch » 25 Jul 2018, 05:14

Hauptsache BILLIG!

Komischer Weise funktionieren die Kopfsteinpflaster der Römer noch HEUTE (im Original)!
Aber wir sind ja Modern, so das eine Straße nach 5 Jahren schon aussieht als wenn mehrere Züge Panzer tagelang Übungsfahrten mit Geländekette gefahren haben.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34006
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sommerloch? - Nein, Hitzehuppel! (Tempo 80 auf der Autobahn)

Beitrag von doelf » 25 Jul 2018, 10:46

Zu viele LKW treffen auf kein Verkehrskonzept. Eigentlich sollte ja die Maut das Geld für die notwendigen Ausbauten in die Kasse spülen, trotzdem sehe ich überall nur Notflicken und die großen Projekte kommen gar nicht voran.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8522
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Sommerloch? - Nein, Hitzehuppel! (Tempo 80 auf der Autobahn)

Beitrag von The Grinch » 26 Jul 2018, 05:01

So ist das eben wenn man bei öffentlichen Ausschreibungen die billigste Grütze nimmt,
und wundert sich dann das dann unterm Strich viel Geld für Müll ausgegeben wird!

Billig kauft man halt zwei mal!

Antworten