Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Antworten
Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 2156
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Beitrag von neO » 01 Okt 2018, 14:26

Für die Einhaltung von Luftdreckwerten und Co2-Ausschleudern empfiehlt ein Gutachten in Östereich, die Spritfressenden Stinker auf 100km/h zu drosseln und E-Autos vorzulassen.
Wie das realitätsnah funktionieren soll, würde ich gerne sehen.




https://mobil.derstandard.at/2000088380 ... -Tempo-100

Österreich zahlt brereits regelmäßig rund 500 Millionen Euro Strafe wegen nicht Einhaltung von Klimazielen.
Wenn die Öffentlichen Verkehrsmittel bequem, günstig und zuverlässig wären...
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8523
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Beitrag von The Grinch » 02 Okt 2018, 04:50

Würde man Strafen für Blödheit vergeben würde man in Österreich erheblich mehr für den rechtspopulistischen Scheiß zahlen,
dagegen wäre die 1/2 Milliarde Peanuts!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34032
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Beitrag von doelf » 02 Okt 2018, 09:08

Schon blöd, wenn man gegen die Physik argumentiert und die Physik nicht einsieht, ihren Spielregeln zu ändern.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8523
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Beitrag von The Grinch » 02 Okt 2018, 13:06

Du erwartest von Politikern das die Basis Wissen aus der Hauptschule haben?

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34032
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Beitrag von doelf » 08 Okt 2018, 09:23

Och, viele Politiker haben sogar studiert und dabei nicht mal schlecht abgeschnitten. Das Problem besteht ja eher darin, dass man jeder Wählergruppe bestimmte Geschenke machen will, zudem der Wirtschaft den Sack kraulen und die EU-Bürokraten mit ihren Grenzwerten nicht gänzlich verärgern will. Heraus kommen dann peinliche Spagate wie der Diesel-Kompromiss, der nicht komplex, sondern einfach nur kompletter Unsinn ist.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8523
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wer will schon Tempo 100 und 130 nur für E-Autos, Österreich, Gutachten

Beitrag von The Grinch » 09 Okt 2018, 04:50

Es soll sogar Politiker geben die haben ihre Doktorarbeiten plagiiert!
Soviel zum Thema Studiert und gut abgeschnitten (wie hieß der Typ noch? zu Gutenberg?)

Und ich erwarte von der Politik mittlerweile nur noch Unsinn, von daher ist meine Erwartungshaltung niedrig und kann
auch nicht sonderlich enttäuscht werden!

Antworten