Postillon lol - und andere und Realsatiren

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Provider entscheiden _bisher_ von welchem Hersteller Mobilfunknetzkomponenten kommen.
(China - Five Eyes, Geheimdienstvorherrschaft)
(..) In Deutschland entschied bislang das Bundesamt für IT-Sicherheit nach technischen Kriterien, ob Angebote zulässig sind. Berichten der Tageszeitung Die Welt und des Handelsblatts nach soll sich das nun ändern. Danach hat sich die Bundesregierung grundsätzlich darauf geeinigt, dass nun auch das Außenministerium, das Innenministerium, das Wirtschaftsministerium und das Bundeskanzleramt "mitprüfen" - und zwar nicht nach technischen, sondern nach politischen Kriterien. Dafür sollen unter anderem Informationen des deutschen Auslandsgeheimdiensts BND ausgewertet werden.
https://www.heise.de/tp/features/Huawei ... 21920.html

Five Eyes
https://m.tagesspiegel.de/politik/gehei ... 50796.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Eigentlich gehört es ja zum Internet of Idiots (ioi), aber hier ist es noch viel besser aufgehoben:
Nutzern von "smartem" Keuschheits-Spielzeug drohte durch Security-Lücke (..)

Das Sexspielzeug könnte in einem solchen Fall nur mithilfe eines Bolzenschneiders oder eines Winkelschleifers entfernt werden
https://www.derstandard.de/story/200012 ... permanente
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von doelf »

Einen Keuschheitsgürtel soll man halt nicht so leicht ablegen können. Und da das Teil aus China kommt, wurde vermutlich die 1-Kind-Politik in der Firmware hinterlegt :shock:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Fliege entscheidet US-Wahlen!



Der größte Misthaufen zieht oft die meißten Fliegen an, was beweißt, dass Fliegen nicht irren können.


Während des Vizekandidaten TV-Duells, bewies Erwin die Stubenfliege ihre Geschmacklosgkeit und landete auf dem dadurch ausscheidenden, grauhaarigen Kandidaten.

Damit steht fest, wer bei der nächsten Runde nicht mehr dabei ist und Zuhause schwer getröstet werden muß:

Der grauhaarige Mike Pence, der eigentlich Priester werden wollte. Jetzt hat er wieder die Chance dazu.

Videobeweis:
https://edition.cnn.com/videos/politics ... ot-vpx.cnn
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Trump bekam Mäuseantikörper:
Einer der Antikörper stammt von einem genesenen Patienten, der andere von einer gentechnisch veränderten Maus, die ein menschliches Immunsystem hat. Bislang gibt es nur vorläufige Ergebnisse aus Tierversuchen und Studien an wenigen Covid-19-Patienten, die leichte oder symptomfreie Verläufe der Erkrankung hatten.(..)
https://m.tagesspiegel.de/politik/antik ... 58992.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

FBI schickte Antiterrorabteilung zu Black-Lives-Matter-Protesten, um Smartphones zu knacken
(..) Das "Fly Team" ist Teil einer Antiterroreinheit. Dass dieses nun im Inneren gegen Demonstranten eingesetzt wird, ist also durchaus problematisch. Unklar bleibt dabei zunächst, wie lang das "Fly Team" in Portland aktiv war und ob später auch ähnliche Aktionen in anderen Städten stattgefunden haben. Belegt sind lediglich Aktivitäten am zweiten Juliwochenende. (..)
https://www.derstandard.de/story/200012 ... martphones
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Statistische Berechnungen von Wissenschaftlern geben uns nur wenige Jahrzehnte bis zur Apokalypse der Menschheit
https://www.heise.de/tp/features/Die-Me ... 25936.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von doelf »

Alle jene, die ihr Leben gemäß des Mottos "Nach uns die Sintflut" geführt haben, sollten sich so langsam ein paar Gummistiefel anschaffen.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Für viele ist es unergründlich, warum die Bewohner der Osterinseln alle Bäume fällten und ihre Insel damit unbewohnbar machten.

Angeblich waren sie als Opfer für ihre Gottheiten "Konsum" und "ständiger Wachstum" gedacht, die sie mit ihren Versprechungen retten sollten.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3943
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Endlich mal vernünftige Maßnahmen!

Postillon:

Heizpilze in Klassenzimmern sollen Lüften im Winter ermöglichen
Roflol
Insbesondere sei es untersagt, Heizpilze umzuwerfen, Papierflieger in das Heizelement zu werfen, Heizpilze als Fechtwaffen zu nutzen, schwächere Schüler in das Heizelement zu heben, Heizpilze kopfüber in den Papierkorb zu stecken, Haarspray in das Heizelement zu sprühen oder die Tafel zum Schmelzen zu bringen.

Schülern oberer Stufen ist es gestattet, (...)
https://www.der-postillon.com/2020/10/h ... e.html?m=1
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Antworten