Internet-Abmahnindustrie illegal! - US-Anwälte verurteilt

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Antworten
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 2537
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Internet-Abmahnindustrie illegal! - US-Anwälte verurteilt

Beitrag von neO » 17 Jun 2019, 09:30

Ähm,..
jedenfalls, wenn die Filme nur Produziert wurden um sie illegal über Tauschbörsen anzubieten um damit Nutzer abzumahnen.

Ja, nur dann.

Ansonsten ist der Irrsinn der nur mit Angstmacherei und Scham funktioniert wohl einträglich und legal.

Also, die Drohungen der Abmahnkanzeleien mit Klagen, die um viel Geld gehen und deswegen auch teure Gerichtskosten verursachen.
Und Pornovideofilme, bei denen es doch meist im Interesse des Konsumenten ist, seine Hobbys für sich zu behalten.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 47334.html


Der Kampf gegen diese Industrie ist schwerig und zeigt den Irsinn der Gesetzgebeung, die der Lobby folgte, die ihre Filme und CD's wertvoller glaubten als sie derzeit über Netflix und Spotify zu haben sind.

"Kampfansage an die Abmahnindustrie"
https://www.golem.de/news/filesharing-k ... 25280.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Antworten