Au-Ja.de präsentiert: Der Soundtrack zur Isolation

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Au-Ja.de präsentiert: Der Soundtrack zur Isolation

Beitrag von doelf »

Habe gerade nochmal nachgesehen: Holzmann ist kahl, dann meinst du den Kutzer.
Aber bedenke: Lange Haare brauchen extra viel Pflege!
Fettig Haar ist dir gegeben, lass es kleben, mit Qua-ah-ah-ark!
(Otto)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 11: The Beasts Of Bourbon - There's A Virus Goin' Round

Beitrag von doelf »

Der COVID-19-Ausbruch hat alles verändert und Menschen in aller Welt in die selbst gewählte oder staatlich verordnete Isolation verbannt. Wir liefern dazu den passenden Soundtrack - mal provokant, mal ironisch, mal ziemlich schräg. Track Nummer 11 kommt von der Band "The Beasts Of Bourbon", die auf besonders dreckigen Blues-Rock spezialisiert ist: "There's A Virus Goin' Round".

The Beasts Of Bourbon sind eine Art Supergroup der australischen Indie-Szene, wobei die markante Stimme von Tex Perkins den Sound der Gruppe prägt. Zu den üblichen Mittätern zählt Kim Salmon (Gitarre), der auch am 1991er Album "The Low Road", von dem unser heutiges Lied stammt, mitgewirkt hatte. "Caught a virus going round / When I came into this town / I had to got used to it / And when I did / I couldn't feel it hanging round".

Video: https://youtu.be/LganGwulFXE

"There's a virus goin' round / Hangin' round all over town / I could see it everywhere / Until I no longer cared". Download-Links gibt es heute leider nicht, denn wir konnten weder das Lied noch das Album bei den üblichen Verdächtigen finden. Selbst Apple Music bietet beides nur für Kunden aus Australien an. Dafür gibt es ein cooles Konzert beim WDR Rockpalast: The Beasts Of Bourbon - Crossroads 2008 - Viel Spaß!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 12: Disturbed - Down with the Sickness

Beitrag von doelf »

"Down with the Sickness" von der US-amerikanischen Nu-Metal-Band Disturbed macht heute das erste Dutzend Lieder voll. "Madness is the gift, that has been given to me / I can see inside you, the sickness is rising / Don't try to deny what you feel / (Will you give it to me?) / It seems that all that was good has died / And is decaying in me". Wir schreiben das Jahr 1999, Disturbed haben ihr Debutalbum "The Sickness" veröffentlicht und die zweite Auskopplung "Down with the Sickness" wird zum ersten großen Hit der Gruppe um Frontmann David Draiman.

Video: https://youtu.be/09LTT0xwdfw

Vordergründig scheint es um ein Kind zu gehen, dass von seiner Mutter verprügelt wird, doch die Musiker ließen wissen, dass sie tatsächlich die Unterdrückung des jugendlichen Strebens nach Unabhängigkeit und Individualität durch die Gesellschaft thematisiert hatten. "It seems you're having some trouble / In dealing with these changes / Living with these changes / Oh no, the world is a scary place".

Das Lied bei Amazon kaufen: Disturbed - Down with the Sickness
Das Album bei Amazon kaufen: Disturbed - The Sickness (10th Anniversary Edition)

Hinweis: Durch einen Einkauf über obige Links unterstützt ihr www.Au-Ja.de. Herzlichen Dank!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 13: Ian Moss - All Alone on a Rock

Beitrag von doelf »

Nach einigen härteren und dissonanten Tönen kommt mit Lied 13 klassische Rockmusik vom Australier Ian Moss: "All Alone on a Rock". Ian Moss ist Gitarrist und zweiter Sänger der von mir sehr geschätzten Gruppe "Cold Chisel". Mit "All Alone on a Rock" endet sein drittes Solo-Album "Petrolhead" (1996) und dieser Track enthält einige Zeilen, die in unsere heutige Zeit zu passen scheinen: "All alone on a rock / Far below the city's rolling / Colder than the ocean in it's shadow".

Video: https://youtu.be/5yxhJO5xSHY

Dabei ist dieses Lied im Grunde alles andere als pessimistisch: "Sing to me what must be done / They sing to me and sing as one / They're moving now it has begun / And anything is possible tomorrow". Dass morgen alles möglich sein wird, inkludiert ja alle positiven wie negativen Wendungen. "I do not feel pain / I won't be back this way again / And anything is possible tomorrow".

Das Lied bei Amazon kaufen: Ian Moss - All Alone on a Rock
Das Album bei Amazon kaufen: Ian Moss - Petrolhead

Hinweis: Durch einen Einkauf über obige Links unterstützt ihr www.Au-Ja.de. Herzlichen Dank!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 14: Jimmy Barnes - I'd Die To Be With You Tonight

Beitrag von doelf »

Der 14. Beitrag ist all jenen gewidmet, die aufgrund der Isolation von ihren Partnern getrennt sind: Jimmy Barnes - I'd Die To Be With You Tonight. Ja, ich habe es mir leicht gemacht: Auf Cold Chisels Gitarristen Ian Moss folgt der Lead-Sänger der Gruppe: Jimmy Barnes. Seine musikalische Liebeserklärung "I'd Die To Be With You Tonight" stammt von seinem zweiten Solo-Album "For the Working Class Man", das im Jahr 1985 veröffentlicht wurde. Geschrieben wurde das Lied von Chas Sandford, der es sich eigentlich für ein eigenes Album hatte aufsparen wollen.

Video: https://youtu.be/mlokLW3IH64

In den Händen des falschen Sängers hätte "I'd Die To Be With You Tonight" ein übler Schmachtfetzen werden können, doch die markante Stimme von Jimmy Barnes, der hier von Kim Carnes unterstützt wird, formt das Stück zu einem abwechslungsreichen Rock-Song. "You just left me here waitin / Left a wound that won't heal / God your so far away you don't know how i feel / So say you'll take a chance on this heart of mine / Don't make me the one that you left behind / And I'm not saying anybody's wrong or right / Just know I'd die to be with you tonight".

Das Lied bei Amazon kaufen: Jimmy Barnes - I'd Die To Be With You Tonight (Remastered)
Das Album bei Amazon kaufen: Jimmy Barnes - For The Working Class Man (Remastered)

Hinweis: Durch einen Einkauf über obige Links unterstützt ihr www.Au-Ja.de. Herzlichen Dank!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 15: Don Walker - We're All Gunna Die

Beitrag von doelf »

Mit der 15. Nummer nehmen wir jetzt das Tempo raus und begeben uns auf die dunkle Seite des Blues: Don Walker - We're All Gunna Die. Als dritter und letzter Musiker von Cold Chisel singt Don Walker heute nur die nackten Fakten: "We're All Gunna Die". In der Band spielte Walker Piano und Keyboard und war der dominierende Songwriter. Sein erstes Solo-Abum "We're All Gunna Die" von 1994 enthält auch das gleichnamige Lied und der eigenwillige Musiker klingt hier so gar nicht kommerziell. Aber das war bei einem solchen Titel auch kaum zu erwarten.

Video: https://youtu.be/IW4ikF4acjA

"We're all gunna die / And everything we've done / Every chance we've had / To love or to run / Will be nothing more / Than one line / On a stone / We're all gunna die / And when this dream is gone / We'll be six feet down / Alone". Am Ende jedes Lebens steht unweigerlich der Tod. Auch wenn die meisten von uns COVID-19 ohne schwere Symptome überstehen werden, denken gerade viele über das Sterben nach. Wichtiger ist es indes zu leben, denn was wir mit unserem Leben anfangen, dürfen wir selbst entscheiden. Die finale Entscheidung wird uns hingegen abgenommen.

Das Lied bei Bandcamp kaufen: Don Walker - We're All Gunna Die
Das Album bei Bandcamp kaufen: Don Walker - We're All Gunna Die

Hinweis: Bei Bandcamp gibt es Musik im verlustfreien FLAC-Format. Man kann die Alben vor dem Kauf komplett hören und die Musiker müssen weit weniger an die Plattform abgeben als bei anderen Anbietern.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 16: Duff McKagan's Loaded - Sick

Beitrag von doelf »

Der COVID-19-Ausbruch hat alles verändert und Menschen in aller Welt in die selbst gewählte oder staatlich verordnete Isolation verbannt. Wir liefern dazu den passenden Soundtrack - mal provokant, mal ironisch, mal ziemlich schräg. Track Nummer 16 beendet die Phase der Besinnlichkeit und geht voll auf die Zwölf: Duff McKagan's Loaded mit "Sick".

Duff McKagan spielte einst bei Guns N' Roses den Bass, seit 2001 hat er seine eigene Band "Loaded". Wir präsentieren heute das Titelstück des 2009er Albums "Sick", eine krachige, dreckige Hard-Rock-Nummer ohne jeden Feingeist und bar geschliffener Lyrics: "Well, I'm sick, yeah / I'm sick of you / You're like Typhoid Mary / Mixed with Asian flu".

Video: https://youtu.be/69dh-k9737A

Das klingt nach Schlussmachen in Corona-Zeiten. Aber auch den Shutdown hatte McKagan vor elf Jahren vorweggenommen: "Yeah, I am sick / Yeah, I'm sick of this town / I've got to shut it down / Shut it down, shut it down". Nein, hier war wahrlich kein Wortschmied am Werk. "I got your fucked message / But no one's home / I'm feelin' ill". Aber es rockt!

Das Lied bei Amazon kaufen: Duff McKagan's Loaded - Sick
Das Album bei Amazon kaufen: Duff McKagan's Loaded - Sick

Hinweis: Durch einen Einkauf über obige Links unterstützt ihr www.Au-Ja.de. Herzlichen Dank!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3267
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Au-Ja.de präsentiert: Der Soundtrack zur Isolation

Beitrag von neO »

Und dann, dann kam die Wende...


Hip Hip Hurra, alles ist Super, alles ist Wunderbar!


Als kleiner Einwurf von mir:
Die Ärzte - "Hurra"
https://m.youtube.com/watch?v=Jux0MAtYxjA

Zum möglichen Wendepunkt unserer Coronafälle, das hübsche Lied auf die Wende.

Welches ursprünglich sarkastisch darauf hin deuten sollte, das nachher nicht immer alles besser ist, auch wenn es so behauptet wird.
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hurra_(song)

Und es in unseren Fall auch in Wirklichkeit nur andeutet, dass es nicht schneller schlimmer wird sondern nur langsam.

Die Krankenhäuser füllen sich noch immer.
Hoffen wir auch dort auf eine Wende, die zumindest das Gesundheitssystem irgendwann wieder für alle nutzbar macht.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Au-Ja.de präsentiert: Der Soundtrack zur Isolation

Beitrag von doelf »

Das wird noch etwas dauern, aber guter Vorschlag!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35844
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Track 17: Big Pig - Iron Lung

Beitrag von doelf »

Als 17. Nummer tritt eine besonders schlagkräftige Truppe an: Big Pig mit "Iron Lung". Big Pig wurde 1984 in London vom Schlagzeuger Oleh Witer gegründet. Und da niemand einen Drummer so recht versteht, umgab sich Witer mit anderen seiner Zunft und formte aus acht bis neun Schlagzeugern eine Band. Den Gesang übernahm Sherine Abeyratne, die nebenbei natürlich auch noch Schlagzeug spielte.

Video: https://youtu.be/gQRyVquHk1E

Der Song "Iron Lung" stammt vom 1988er Album "Bonk", dessen Titel perfekt zum Line-up passt: "My iron lung is rusty / My iron lung is made of gold / My muddy brow is dusty / A hangover from days of old / My iron lung release me / I feel like I was born to die / No other love can teach me / I look around and wonder why". ""

Das Lied bei Amazon kaufen: Big Pig - Iron Lung
Das Album bei Amazon kaufen: Big Pig - Bonk

Hinweis: Durch einen Einkauf über obige Links unterstützt ihr www.Au-Ja.de. Herzlichen Dank!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten