EKL V8 im Kühlerroundup

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34729
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

EKL V8 im Kühlerroundup

Beitrag von doelf » 29 Jun 2005, 06:11

Sommer, Sonne, Kühlerzeit! Wir haben unseren Kühlerverleich um ein weiteres Modell erweitert und EKLs Luxusmodell "V8" getestet. Reichen 4 Heatpipes, 12 LEDs und ein extravagantes Design für die Spitze aus?

Mit einem Gewicht von 740 Gramm, 85 Fins Aluminium, einem Lüfter mit 110 mm Durchmesser und Abmessungen von 117 x 158 x 134 mm überdeckt der V8 die obere Hälfte eines ATX-Mainboards weitgehend. Ein Luftkanal soll auch bei minimalen Drehzahlen für eine optimale Abführung der Wärme sorgen. Durch die mitgelieferte Lüftersteuerung ist nicht nur ein Silent-Betrieb, sondern auch eine hoch performante Kühlung möglich.

Das weitere Testfeld:

* Aerocool GT-1000
* Cooler Master Hyper 48
* Titan Vanessa S-Type
* Zalman CNPS7700-Cu
* Zalman CNPS7700-AlCu
* Spire KestrelKing V
* AVC Z7UB301001
* Cooler Master DK8-7I52D-01

Zum Test: EKL V8 im Kühlerroundup
https://www.au-ja.de/review-cooler2005s939-1.phtml

Antworten