Monsterkühler: Titan Vanessa L-Type im Kühlerroundup

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34991
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Monsterkühler: Titan Vanessa L-Type im Kühlerroundup

Beitrag von doelf » 03 Aug 2005, 13:29

Mit dem Titan Vanessa L-Type rückt nach EKLs V8 nun ein weiterer Monsterkühler in unser aktuelles Sockel 939-Testfeld nach. Ob eine Superconductor-Tube mit 25 mm Durchmesser und ein 120 mm Lüfter für eine Kühlsensation ausreichen?

Titans Gigant überdeckt beinahe die komplette obere Hälfte des Mainboards, läßt sich auf den Sockeln A, 478, LGA775, 754, 939 und 940 montieren und wird mit einer Lüftersteuerung geliefert, die im Zusammenspiel mit dem 120 mm Lüfter sowohl hohe Leistung als auch Laufruhe verspricht. Verwunderlich erscheint alleine der Name "Vanessa" und das "Schmetterlings-Design", denn weiblich oder zierlich ist dieser Kühler bestimmt nicht.

Allerdings muß sich der Vanessa L-Type auch gegen ein starkes Testfeld durchsetzen:

* Aerocool GT-1000
* Cooler Master Hyper 48
* EKL V8
* Titan Vanessa S-Type
* Zalman CNPS7700-Cu
* Zalman CNPS7700-AlCu
* Spire KestrelKing V
* AVC Z7UB301001
* Cooler Master DK8-7I52D-01

Zum Test: Titan Vanessa L-Type im Kühlerroundup
https://www.au-ja.de/review-cooler2005s939-1.phtml

Antworten