Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll, findet ihr hier Hilfe
[if something goes wrong, look here for helpful answers]
luckypunk
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 44
Registriert: 26 Dez 2005, 12:13

Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von luckypunk »

Moin! Hab da grad mal ein technisches Problem:
- mein Thermalright true spirit bzw sein Lüfter hört sich grad an wie eine Grille, ab und an stoppt er auch mal. Also im Dutt. Jetzt will ich den Lüfter ersetzen, aber mit was? Ich find keinen der ausdrücklich als Kühler-Lüfter angegeben ist, nur Gehäuselüfter. Oder ist das egal, solange Größe und Anschluss passen?

Leider weiss ich die genaue Ausführung nicht. Ist halt schon 7 Jahre alt...

120 x 120 x 25mm
PWM 4-Pin
Sämtliche Varianten bei Thermalright sind mit 600-1300 oder 600- 1800U/min angegeben. Da ich nicht so viel Leistung forder läuft der Fan eigentlich nie sehr schnell, also wurden auch ein paar hundert weniger reichen. Selbst bei den momentanen Temps ist er beim Zocken nicht so besondres schnell gelaufen.

Kann mir jemand nen Tipp geben was ich da reinzimmer?
Und nein, ich will keinen neuen Kühler verbauen, der geht ja. Bin mehr so der Recycler-Typ...

Danke für jeden Tipp!
Cheers Lucky

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35974
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von doelf »

Moin,

Du kannst jeden 120-mm-Lüfter mit 4-Pin-Anschluss nehmen - natürlich auch Gehäuselüfter oder die Modelle anderer Hersteller. Einziges Kriterium: Der Drehzahlbereich muss passen!

Generell sind CPU- und Gehäuselüfter identisch. Einziger Unterschied: Der CPU-Lüfter arbeitet gegen einen größeren Widerstand, weshalb es Sinn macht, die Blätter etwas steiler zu stellen. Ein Gehäuselüfter, der vergleichsweise frei drehen kann, muss weniger Druck aufbauen und kann daher mit flacher gestellten Blättern mehr Laufruhe erzielen.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

luckypunk
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 44
Registriert: 26 Dez 2005, 12:13

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von luckypunk »

Wie genau muss der Beereich passen? Ich weiss ja nicht mal exakt den jetzigen....denke so 600-1800 max, was passiert wenn es weniger sind, also zB 600 -1500?

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35974
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von doelf »

Also erst mal dein Kühler:

Thermalright True Spirit 120:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 600 - 1.800 U/min
Förderleistung: 43,77 - 131,3 qm/h
Geräuschentwicklung: 19 - 25 dB(a)
http://www.thermalright.de/kuehler/85/t ... -bw-rev.-b

dazu würden passen (Drehzahl/Förderleistung*):

Noiseblocker NB-eLoop Fan B12-P für ca. 20 Euro:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 800 - 2.000 U/min
Förderleistung: bis 132,4 qm/h
Geräuschentwicklung: 28,4 dB(a)

Enermax Cluster Advanced UCCLA12P für ca. 16 Euro:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 500 - 1.800 U/min
Förderleistung: 45,04 - 147,29 qm/h
Geräuschentwicklung: 8 - 21 dB(a)

NZXT Aer P120 für ca. 15 Euro:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 500 - 2.000 U/min
Förderleistung: 31,1 - 124,2 qm/h
Geräuschentwicklung: 21 - 36 dB(a)

Noctua NF-P12 redux-1700 PWM für ca. 14 Euro:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 450 - 1.700 U/min
Förderleistung: bis 120,2 qm/h
Geräuschentwicklung: bis 25,1 dB(a)

Enermax T.B.Silence PWM Fan UCTB12P für ca. 14 Euro:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 500 - 1.500 U/min
Förderleistung: bis 121,05 qm/h
Geräuschentwicklung: 8 - ??? dB(a)

Noiseblocker BlackSilent Fan XL-P für ca. 11 Euro:
Abmessungen Lüfter (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl: 1.000 - 2.000 U/min
Förderleistung: 69 bis 128 qm/h
Geräuschentwicklung: 14 - 31 dB(a)

Hinweis: Ich habe hier die Herstellerdaten angegeben. Die sind in Hinblick auf die Geräuschentwicklung nur bedingt vergleichbar!

* Ziel ist es, eine ähnliche Förderleistung bei gleichem oder geringeren Schallpegel zu erreichen. Falls dein bisheriger Lüfter öfter mal an sein Limit kam, sind mehr als 130 qm/h angesagt. Drehte der eher niedrig, reichen Lüfter mit 120 qm/h locker aus.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

luckypunk
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 44
Registriert: 26 Dez 2005, 12:13

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von luckypunk »

Bild

Sieht etwas anders aus. Okay, gekauft 2012, kann dann auch etwas älter sein, wobei dann wieder die Frage ist ob sich da grossartig die Daten geändert hatten.
Danke für die vielen Tipps! Da werde ich wohl fündig.

luckypunk
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 44
Registriert: 26 Dez 2005, 12:13

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von luckypunk »

Ha, da gibts bei Thermalright ja noch das Archiv:
http://www.thermalright.de/archiv/35/tr ... rettyPhoto

Der sollte es doch wohl sein? bis auf die schwarze Stirnseite und die Fanfarbe...

luckypunk
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 44
Registriert: 26 Dez 2005, 12:13

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von luckypunk »

Der hat dann aber wenig Bums, kann wohl nicht so schwer sein ihn zu ersetzen....

Drehzahl 600 - 1.300 U/min
Förderleistung max. 78,5 m³/h

Da sollte doch der hier reichen, den könnte ich fast neu von nem Kumpel für ein Bier haben:
Arctic P12 PWM PST
200- 1800 U/min.
95.65 m³/h bei 1 800 U/min.
0.3 Sone


Oder überseh ich da was?

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35974
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von doelf »

Nö, der Arctic sollte passen. Alternativ fast jeder andere Lüfter mit 1.500 U/min und von denen gibt es viele :-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

luckypunk
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 44
Registriert: 26 Dez 2005, 12:13

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von luckypunk »

Ja cool, dann ist das Problem gelöst. Nur das ich jetzt ein Bier trinken muss...oder eher mehrere, da besteht mein Kumpel sicher drauf...

Danke!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35974
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kühlerlüfter ersetzen durch Gehäuselüfter???

Beitrag von doelf »

Oh, verdammt. Du hast mein volles Mitgefühl!
https://www.youtube.com/watch?v=8knUUieI1vQ
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten