UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Irgendwie wird es im PlayStore immer schwerer, die echte App zu finden. Egal welcher Suchbegriff, mir wurde erst mal nur Dreck präsentiert.

Google: 4,5 Sterne, 34.869 Bewertungen
Apple: 4,8 Sterne, 30.288 Bewertungen

Ganz kurios: Laut Google "USK ab 0 Jahren", bei Apple aber "17+". Das ist völliger Blödsinn! Offenbar will Apple seine Familienfreigabe erzwingen, nur dass in den meisten Familien keine Familienfreigabe genutzt wird oder die Kinder die Admins sind.

WICHTIG: Sollte zukünftig noch irgendjemand, der angeblich diesen Artikel gelesen hat, behaupten, dass das RKI Standortdaten sammelt, dann führe ich einen digitalen Pranger ein! Das gilt auch für all jene, die sich bei mir darüber beschweren, dass ich so etwas in diesem Artikel behaupten würde. Es sind nur drei Seiten. Das kann doch nicht so schwer sein!

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8910
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von The Grinch »

Drei Seiten!

:lol:

Die meisten Internetnutzer haben keine so große Aufmerksamkeitsspanne,
das reicht nur für den Besuch von bestimmten Seiten mit Bewegtbilder von dänischen Hoppelwestern.

Und was das Datensammeln/Standortdaten angeht, die meisten Smartphone-Nutzer interessiert es doch gar nicht
was ihr Smartphone so alles sammelt - da wird eh alles installiert was nicht bei drei auf dem Baum ist - die Labern nur
um mitreden zu können, Stammtischgelabere vom feinsten.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Ich dachte immer: Wenn Du einen Roman auf Facebook setzen kannst, kannst Du dir vorher auch die Quellen durchlesen.
Aber eventuell waren das ja Bots, die können nicht so gut lesen.
Aber Du hast schon recht: 80% überfliegen die Überschriften und raten den Inhalt :-(
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8910
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von The Grinch »

Was meinst Du warum IKEA-Anleitungen nur aus Bildern besteht?
Lsen würde die keiner, aber Bilder ....
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Ach die...
Schritt 1 beim Bilderrahmenaufhängen: Schau die Bildchen an
Schritt 2 beim Bilderrahmenaufhängen: Hol dir Hilfe
:shock:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3933
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von neO »

Bei fefes Blog stand noch folgendes zur Standortfreigabe wegen Google:
(..) Die Lage ist nicht völlig aussichtslos. Man kann z.B. sehen, was die App alles können will. Da hat leider Google auf ganzer Linie verkackt und auf älteren Android-Versionen (älter als 9 habe ich gehört) kommt da "will Location-Daten haben". Das hilft also nicht, im bösartige Profilbildung zu verhindern.(..)
https://blog.fefe.de/?ts=a015a630

Nachtrag:
Ich erinnere mich auch, das z.B. der Bluetooth Controller für Googles VR-Brille auch eine Standortfreigabe haben wollte um zu funktionieren.

Ob das jetzt Googles App war oder Googles OS, was das einfordert, ist mir da egal.

Ich will das aus haben.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Android 10 (One-Variante, also von Google selbst): Schalte ich die Ortungsdienste aus, meldet Android, dass die Kontaktverfolgung nicht mehr funktioniert. Dieses Verhalten beschränkt sich folglich nicht auf Android vor Version 9, sondern betrifft alle Android-Versionen.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Bisher noch keine kritischen Begegnungen. Die App verhält sich unauffällig. Beim Xiaomi Mi A2 Lite sinkt die Akku-Laufzeit geringfügig. Der Datentransfer findet bei meinen Einstellungen nur über WLAN statt, also auch kein Problem.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Bei Android 10 One läuft weiter alles zuverlässig.

Andere Nutzer haben inzwischen Probleme mit dem Statusabruf bekommen. Ursache sind offenbar überzogene Energiespareinstellungen, die sich nicht an Googles Vorgaben halten.

Workaround:
  • Öffne die Geräte-Einstellungen.
  • Wähle 'Apps' bzw. 'Apps & Benachrichtigungen'.
  • Wähle 'Corona-Warn'.
  • Wähle 'Akkuverbrauch'.
  • Wähle 'App-Start'.
  • Deaktiviere 'Automatisch verwalten'.
  • Aktiviere 'Auto-Start'.
  • Aktiviere 'Sekundärer Start'.
  • Aktiviere 'Im Hintergrund ausführen'.
  • Starte Dein Smartphone neu.
  • Starte die Corona-Warn-App.
Quelle:
https://www.coronawarn.app/de/faq/#no_risk_update
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36452
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse

Beitrag von doelf »

Bei mir läuft die App seit Tag 1 völlig unauffällig. Die Akku-Laufzeit ist ca. 5-7% geringer als vorher. Bisher gab es keine kritischen Begegnungen.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Antworten