Kolumne: Voll die Seuche!

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Einige Seiten sagen für den 27.10. was von

+26,099 Infektionen
+146 Tote

Das schlimme ist, dass das realistisch sein könnte.

Mal gucken was das RKI Dashboard ab 3Uhr nachts sagt.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Schlimmer :(

+28.037 Infektionen
+126 Tote

RKI Dashboard
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... hlen.html/

"Nur" ca 40%-50% Steigerung zur Vorwoche...
https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/ ... andkreise/
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

UK ist uns wieder mal ein paar Wochen vorraus:

Wegen stundenlanger Wartezeiten vor Notaufnahmen sind in England zuletzt mindestens zwei Patienten gestorben.



https://m.tagesspiegel.de/wissen/corona ... west_first

:cry:
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Wenn die Politik keinen "Lockdown" mehr will?

Das darf imo nicht sein.
Die Länder sollten ihre Maßnahmen an den jeweiligen Zustand festmachen müssen....

Ländersache, aber ganz klar vorher die Grenzwerte für Maßnahmen gesetzt.

Die Ampelparteien wollen sogar einen Passus im Gesetz streichen, der den Landtagen die Feststellung einer epidemischen Lage im jeweiligen Bundesland erlaubt. Damit hätte die Bundes-FDP künftig ein faktisches Vetorecht für Shutdown-Maßnahmen in ganz Deutschland.
https://taz.de/Ende-des-Coronanotstands/!5811476/
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Weil die Infektionen steigen, sollte für alle gelten:
(..) sollten alle Menschen konsequent die AHA+L-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske + Lüften) einhalten, Situationen insbesondere in Innenräumen, bei denen sogenannte Super-Spreading-Events auftreten können, meiden, nicht notwendige Kontakte reduzieren und weiterhin die Coronawarnapp nutzen.

Das Wort „alle“ hat das RKI in seinem Bericht gefettet.(..)
https://taz.de/Coronalage-in-Deutschland/!5811731/
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Über 2.000 Coronapatienten auf Intensivstation


2.058
Covid-19-Patienten
in Intensiv­versorgung
https://www.zeit.de/wissen/2020-04/coro ... elle-karte
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Heute 2.136 Coronapatienten auf Intensiv.

Die Steigerung innerhalb eines Tages, von gestern auf heute, ×7 genommen, beträge damit 26,5% pro Woche.

Wahrscheinlich wird sich die Steigerung dem Verlauf der Infektionen anpassen, so dass bald 40-50% erreicht sind.


Selbst mit 26,5% Steigerung pro Woche, wären wir in 3 Wochen bei um die 4300 belegten Intensivplätzen
(2.136×1,265^3)

Bei 40% Steigerung pro Woche, wäre bereits in 2 Wochen 4.200 belegte Intensivplätze erreicht.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Anstieg der Intensivplatzbelegung gestern, ist hochgerechnet wie ca 30% wöchentlich.
(Von 2.136 zu 2.226)
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

Die täglichen Toten liegen diese Woche im Schnitt bei rund 100 täglich.

https://www.worldometers.info/coronavir ... y/germany/

Die meißten hospitalisierten Fälle sind im Alter von 35-80+ recht gleich verteilt. Nachmeldungen können das noch ändern.

RKI Wochenbericht S.11 Abbildung 8
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... esamt.html


Die Steigung der Infektionen liegt momentan "nur" bei rund 23% im Vergleich zur Vorwoche.

Die Realität sieht imo wahrscheinlich sehr viel schlechter aus.

https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/ ... andkreise/

Es blieb zunächst offen, inwiefern der Feiertag Allerheiligen am Montag in fünf Bundesländern eine Rolle bei der Entwicklung der Zahlen spielte.(..)
https://m.tagesspiegel.de/wissen/corona ... west_first

Die Zahlen der Intensivplatzbelegungen steigen momentan um 33% wöchentlich, hochgerechnet von den Zahlen "gestern zu heute" .
(Von 2.226 zu 2.332)
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 5059
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Voll die Seuche!

Beitrag von neO »

2.420 von Coronapatienten belegte Intensivplätze :saw:

Hochgerechnete Steigung (gestern zu heute) bei +26%/Woche



3.000 Intensivplätze wurden als Limit ausgegeben ab dem man Operationen verschieben müßte um mehr Coronapatienten aufnehmen zu können....

Das wäre dann mit der bisherigen Steigung spätestens nächstes Wochenende.

Und das hört ja dann noch nicht auf.


https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/ ... andkreise/

https://m.tagesspiegel.de/wissen/3000-s ... 72800.html
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Antworten