Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 6096
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von neO »

There is no help on twitter?

#ThereIsHelp feature (removed) that appeared at top of certain searches
From Lord "let that sink" persönlich?

https://www.theguardian.com/technology/ ... on-feature
Die "Macht" wird mit dir sein...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one.
(Welcome to the world of tomorrow!)
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 38065
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von doelf »

Vermutlich kommt das Feature demnächst zurück, sobald Darth Musk ein entsprechendes Pay-2-Display-Konzept erarbeitet hat.
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 6096
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von neO »

Tesla Aktie nur noch 1/3 Wert

Immer noch das 5-fache von vor 5 Jahren

Momentan auf 106 Euro

https://www.boerse.de/aktien/Tesla-Aktie/US88160R1014
Die "Macht" wird mit dir sein...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one.
(Welcome to the world of tomorrow!)
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 38065
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von doelf »

Dann kann ja ein Mitbewerber eine feindliche Übernahme versuchen und im Erfolgsfall mit einer Kloschüssel auf der Schulter in die Tesla-Zentrale marschieren und dort zu Begrüßung "Let's Flush!" sagen...
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 6096
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von neO »

Teslas Beta Test des Full Self Driving im realem Leben läuft nicht so gut.


Das Tesla Auto bremste in einem Tunnel _grundlos_ sehr schnell herunter.
Acht menschengesteuerte Wagen fuhren auf.

Es gibt wohl ein Problem namens Phantombremsung, bei dem in seltenen Fällen das Tesla Auto _ohne_ Grund abbremst.
Oft verhindern automatische Bremsungen Unfälle, die der Mensch nicht vorraussehen konnte.

In diesem Fall nicht.

https://www.golem.de/news/san-francisco ... 71315.html

Imho:
Menschengesteuerte Wagen gehören nicht mit automatisch fahrenden Wagen auf eine Spur!
Die "Macht" wird mit dir sein...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one.
(Welcome to the world of tomorrow!)
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 9153
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von The Grinch »

Für die Menschen, die unkontrolliert ihr Fahrzeug führen, kann die KI nix!
Auch eine KI hat keine Glaskugel, und für die Blödheit anderer kann man meist nix.
Das sehe ich jeden Tag den ich zur Arbeit fahre - das überfordert oft sogar normale Autofahrer.

Jetzt die These in den Raum werfen das KI-Fahrzeuge und Normalos nicht zusammen auf die Straße gehören ist genau so falsch.
Benutzeravatar
neO
Hardwaregott
Hardwaregott
Beiträge: 6096
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von neO »

Ein Mensch kann nicht so schnell reagieren wie eine Maschine.

Andere Teslas wären dem Phantombremsenden Tesla evtl nicht aufgefahren.

Auch bei einem realen Grund für die Bremsung.
Die "Macht" wird mit dir sein...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one.
(Welcome to the world of tomorrow!)
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 9153
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von The Grinch »

Mein Fahrzeug hat einen Notbrems-Assistent - der Bremst viel effektiver als ich das jemals könnte!
Wenn einer nun viel zu dicht hinter mir fährt hat der nun mal NULL Changsen das der rechtzeitig zum stehen kommt ohne
das der mir hinten rein semmelt.

Und das OHNE Self Driving!

Und nun?

Wenn mir hinten einer rein knallt ist der Idiot mit zu geringem Abstand schuld - NICHT ICH!

Capisce!
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 38065
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von doelf »

neO hat geschrieben: 20 Jan 2023, 11:11 Imho:
Menschengesteuerte Wagen gehören nicht mit automatisch fahrenden Wagen auf eine Spur!
Dann benötigen wir
- eine Spur für Teslas der Softwaregeneration X.Y
- eine Spur für Teslas der Softwaregeneration Y.Z
- eine Spur für Teslas der Softwaregeneration Z.2
- eine Spur für BMWs der Softwaregeneration A1.b
- eine Spur für BMWs der Softwaregeneration A1.c
...

"Ihr Auto hat die Kompatibilitätsprüfung nicht bestanden, Auffahrt verweigert!"
"Bitte Warten: Vor der Benutzung der A4 muss ihr Fahrzeug notwendige Updates herunterladen."
"Ihr Fahrzeug wird leider nicht mehr unterstützt. Das Fahren auf öffentlichen Straßen wird Ihnen hiermit untersagt."

Dass die Automatik hart bremsen kann ist schön und gut. Aber seit meiner Jugend ist das Autobahnkreuz Aachen eine Dauerbaustelle mit sich immer wieder ablösenden, gelben Spurmarkieungen. Und da gehen mir dieses harte Gebremse ohne irgendwelche Hindernisse sowie die überforderten Spurwechselassistenten im KI-Slalon ganz offen gesagt auf den Sack.

Gruß Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 9153
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Kolumne: Musk is done - Musk hat sich wohl endgültig unbeliebt gemacht

Beitrag von The Grinch »

Ja, die A4 ist ein "lästiges" übel, so wie die meisten Großstädte - wo sich Stadtplaner verwirklicht haben!
Noch so einen Granaten-Baustelle ist der Übergang von der A59 auf die A4 - meine Fresse, was haben die sich nur dabei gedacht.

Aber sei es drum, ich hab mich nicht um die ganzen Assi-Systeme Gerissen, wie der Borstige Spurhalte-Assi,
die verfick... Start-/Stop-Automatik oder eben der Notbrems-Assi.

Schon gemerkt, alles Assi-Systeme die brauchbaren Autofahrern das Leben mehr erschweren als nützen.
Allerdings muss ich für das Notbremsen eine Lanze brechen, dreimal hat er mir schon den Arsch gerettet.
Von den unzähligen Fehlwarnungen aber hab ich keine Aufzählung - warnt und Bremst obwohl NIX is, gerade in Tunnel-Einfahrten oder
bei Verkehrsinseln.
(Dieser hier funktioniert über eine Kamera und nicht via Radar)
Antworten