AKVIS Enhancer V.3.0 Plugin für Windows und Macintosh

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34816
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

AKVIS Enhancer V.3.0 Plugin für Windows und Macintosh

Beitrag von doelf » 31 Jan 2006, 23:12

Fotografien weisen oft unscharfe Stellen auf, da im hellen Licht oder in Schattenzonen Details verwischen und verschwinden. Mit Hilfe des AKVIS Enhancer V.3.0 Plugin kann man bei solchen Problemen nachbessern.

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"AKVIS Enhancer: Hervorhebung von Details auf Fotos
25. Januar, 2006 - AKVIS LLC veröffentlicht hiermit das AKVIS Enhancer V.3.0 Plugin für Windows und Macintosh. Die neue Version bietet einen verbesserten Algorithmus zur Hervorhebung von Details an und unterstützt Grafiken mit 16-Bit Farbtiefe pro Kanal.

Manchmal gelingt einem Photographen ein fantastisches Bild, in dem jedoch leider einige Details durch ungleichmäßige Beleuchtung verwischt sind; so können Gesichter im Schatten verborgen sein oder eine ganze Bildszene ist überbelichtet. Die bloße Manipulation mit Helligkeit oder Kontrast kann das Problem nicht lösen. Wenn das Problem an einer Stelle beseitigt wird, leidet die Aufnahme in einem anderen Bereich, da dieser eine andere Vorgehensweise benötigt.

Hier liegt nun die Stärke des AKVIS Enhancers. AKVIS Enhancer erhöht den Unterschied zwischen benachbarten Pixeln mit verschiedenen Farbtönen, und enthüllt so Details aus im Schatten oder im Licht liegenden Zonen. Andere ähnliche Bildbearbeitungsprogramme benötigen 2-3 Aufnahmen (mit verschiedener Belichtungszeit) derselben Ansicht um dieses Ergebnis zu erhalten. Mit AKVIS Enhancer genügt Ihnen eine einzige Aufnahme.

Die Version 3.0. des Programms bietet Ihnen einen verbesserten Algorithmus zur Hervorhebung von Details an. Die Schnittstelle wurde dem neuen Algorithmus angepasst und bietet nun vier Parameter an: Details im Schatten, Details im Licht, Detailstufe und Beleuchtungstärke.

Das Programm unterstützt jetzt Grafiken mit 16-Bit Farbtiefe pro Kanal. Ein Bild mit 16 Bit pro Kanal bietet feinere Farbunterschiede.

Das AKVIS Enhancer Plugin ist kompatibel zu Adobe Photoshop bzw. Photoshop Elements, Corel Painter, Corel Photo-Paint, Jasc Paint Shop Pro, ACD FotoCanvas und Ulead PhotoImpact.

AKVIS Enhancer kostet 69,- US $, und ist unter http://www.akvis.com erhältlich. Als Testversion steht Ihnen eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit zur Verfügung. Mehr dazu unter http://akvis.com/de/enhancer/download-p ... cement.php"

Antworten