HIS Excalibur X1900 XTX vs. MSI NX7900GTX-T2D512E

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]

Eure Wahl der Waffen:

GeForce 7900 GTX
2
25%
GeForce 7900 GT
3
38%
Radeon X1900 XTX
1
13%
Radeon X1900 XT
1
13%
Alles zu teuer!
1
13%
Ich will mindestens SLI oder CrossFire!
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

HIS Excalibur X1900 XTX vs. MSI NX7900GTX-T2D512E

Beitrag von doelf »

Willkommen in der Spitzenklasse der aktuellen Grafikkarten! Heute messen sich die HIS Excalibur X1900 XTX mit ATis Radeon X1900 XTX und MSIs NX7900GTX-T2D512E mit NVIDIAs GeForce 7900 GTX. Allerdings geht es nicht nur um die Leistung in 53 Benchmarks, sondern auch um die Bildqualität, die Lautstärke, den Stromverbrauch und ATis "AVIVO Video Converter Engine".

Wir haben ATis Hardwarebeschleunigung zum Erstellen von Videodateien zudem auch mit einer Radeon X1600 XT und einer Radeon X1300 HyperMemory getestet und sind zu überraschenden Ergebnissen gelangt. Zudem haben wir beide Probanten übertaktet um herauszufinden, wieviel Luft in der aktuellen Spitzenklasse steckt.

Zum Duell: HIS Excalibur X1900 XTX vs. MSI NX7900GTX-T2D512E
https://www.au-ja.de/review-gf7900gtxvs ... tx-1.phtml
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8922
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch »

Die länge des Gliedes ist direkt Proportional zum Schallpegel der Grafikkarte :lol:
500 Doppelmark für ein Grakfikkarten-Monster .... mahlzeit.

Aber wieder mal ein sehr schöner Test Michael.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Da die 7900 GTX superleise ist, stellt sie wahrlich kein Problem für lange Kerls dar ;-)
Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5319
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Beitrag von Loner »

Jup, cooler Test!

Mich würde mal noch interessieren wie sich eine 7900GT gegen die Boliden schlägt und wie es da mit dem Übertaktungspotential aussieht.
sapere aude!
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8922
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch »

doelf hat geschrieben:Da die 7900 GTX superleise ist, stellt sie wahrlich kein Problem für lange Kerls dar ;-)
Isch will NIVIDIA ATI :roll: (Wortspiel)
Benutzeravatar
Loner
Moderator
Moderator
Beiträge: 5319
Registriert: 17 Feb 2004, 14:48

Beitrag von Loner »

Wie wird hier eigentlich flüsterleise definiert? ;)
Zalman AlCu7000 auf 5V oder doch lauter?
sapere aude!
Benutzeravatar
XY
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 305
Registriert: 03 Aug 2004, 17:59
Wohnort: Wien

Beitrag von XY »

Geiler Test!
Wie immer! SUPER
Rechtschreibfehler? Grund: Stress, Übermüdung,Alkohol, .................................
Erkek

Beitrag von Erkek »

Danke für den Test, wäre super, wenn du die Anmerkungen im Fazit bezüglich Bildqualität per Screenshots belegen könntest. ;)

Meine Wahl wäre z.Zt. die X1900 XT mit nem Zalman VF900. Bin halt ein alter Bildqualitätsfetischist, und irgendwie haben mir die GF 7er Proben vom Bild her nicht gefallen.
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Loner hat geschrieben:Wie wird hier eigentlich flüsterleise definiert? ;)
Zalman AlCu7000 auf 5V oder doch lauter?
32.5 dB(A) bei einem Grundschall von 30 dB(A) ist nicht übel. Diese Karte ist verflucht leise, da mußt du den Zalman schon auf 7 Volt betrieben.

Gruß

Michael
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36722
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Erkek hat geschrieben:Danke für den Test, wäre super, wenn du die Anmerkungen im Fazit bezüglich Bildqualität per Screenshots belegen könntest. ;)
Tja, das alte Problem: Die X1900 XTX mußte nach 48 Stunden zurück, Powercolor wollte uns auch eine schicken, ist aber seit Wochen überfällig und hat jetzt auch noch die X1600 XT wieder abholen lassen, da keine ausreichende Zahl an Testmustern kursiert und das PC Magazin ja auch mal testen will. Zuwenig Zeit, keine dauerhaften Testmuster...
Sobald ich eine neue X1900 hier habe, mache ich mal Screenshots. Oder Videos, da wird es deutlicher.

EDIT:
Bei der 7600 GT habe ich entsprechende Screenshots gemacht:
https://www.au-ja.de/review-msigf7600gt-1.phtml
Erkek hat geschrieben:Meine Wahl wäre z.Zt. die X1900 XT mit nem Zalman VF900. Bin halt ein alter Bildqualitätsfetischist, und irgendwie haben mir die GF 7er Proben vom Bild her nicht gefallen.
Ich versuche noch eine 7900 GT und eine X1900 XT zu bekommen.
Als nächstes kommt der Test zur 7600 GT,
dann X1300 HM und 7300 TC für Sparfüchse...
Antworten