Preview: NVIDIA GeForce 7950 GX2

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Preview: NVIDIA GeForce 7950 GX2

Beitrag von doelf »

NVIDIA stellt heute nicht den GeForce 7950 Grafikchip, sondern die GeForce 7950 GX2 Grafikkarte vor. Auf dieser Karte arbeiten zwei GeForce 7950 GPUs im SLI-Betrieb, womit SLI auch auf Mainboards mit nur einem PCI-Express x16 Steckplatz möglich wird.

Man braucht nicht einmal ein Mainboard mit einem Chipsatz von NVIDIA zu kaufen, die GeForce 7950 GX2 kann auch mit den Chipsätzen von Fremdanbietern betrieben werden. Zudem dient diese Grafikkarte als Grundlage für Quad-SLI und ist - laut NVIDIA - die derzeit schnellste Grafikkarte für Computerspieler.

Zur Preview der NVIDIA GeForce 7950 GX2...
https://www.au-ja.de/preview-gf7950gx2-1.phtml

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Hier noch die offizielle Pressemitteilung:
NVIDIA präsentiert die weltweit schnellste Grafikkarte

München, 05. Juni 2006 - NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von
Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert mit dem neuen GeForce 7950 GX2
die schnellste Grafikkarte der Welt. Sie arbeitet mit zwei Grafikprozessoren
und ist 72 Prozent schneller als der bisherige Spitzenreiter.

NVIDIA GeForce 7950 GX2 ist die weltweit schnellste Grafikkarte*. Sie bietet
Spitzenleistungen und eignet sich damit hervorragend für das Gaming. Die
Features der GeForce 7950 GX2 sind:

* zwei Grafikprozessoren, die die Performance der Einzel-Grafikkarten
drastisch steigern

* 48 Pixel Pipelines, 16 Vertex Shader, 76,8 GB pro Sekunde
Speicherbandbreite und eine Füllrate von 24 Milliarden Texel pro Sekunde

* superschneller 1 GB-GDDR3-Videospeicher

* Dual-Link-DVI-Support, der für HD (High Definition)-Auflösungen von 2560 x
1600 auf Breitbild-Flachbildschirmen sorgt und Gamern so hochauflösende
Spieleerlebnisse beschert

* NVIDIAs PureVideo-Technologie, eine Kombination von HD-Videoprozessoren
und Software, die Hardware-beschleunigten H.264-Support bietet und so auch
bei PCs für Videogenuss in Kinoqualität sorgt.

* HDCP-Fähigkeit (High-Bandwidth Digital Content Protection)

* NVIDIA Quad SLI-Technologie. Damit können Anwender zwei Grafikkarten in
einem PC mit nForce-SLI-Medienprozessor zusammenschalten. So steigt die
Grafikpower drastisch, da vier Grafikprozessoren zur Verfügung stehen. Auf
dieser Basis bietet die GeForce 7950 GX2 HD-Auflösungen von 2560 x 1600,
superflüssige Framerates und eine hohe Bildqualität.

GeForce 7950 GX2-basierende Grafikkarten sind ab sofort bei allen führenden
Herstellern, Retailern und Systemherstellern erhältlich.
Nähere Informationen zum GeForce 7950 GX2 gibt es unter http://www.nvidia.de
beziehungsweise http://www.nvidia.com/page/7950_testimonials.html .

* basierend auf Vergleichtests mit ATI Radeon X1900 XTX und NVIDIA GeForce
7900 GTX.

Antworten