Nach der Übernahme von AMD ist der Name ATi Geschichte!

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
_abu
Fertig-Käufer
Fertig-Käufer
Beiträge: 7
Registriert: 06 Aug 2006, 14:09

Nach der Übernahme von AMD ist der Name ATi Geschichte!

Beitrag von _abu »

Weis jetzt nicht ob das hier richtig ist aber aber aber es wird in Zukunft keine ATI Karten mehr geben!!! :cry:
http://cooling-station.net/forum/viewtopic.php?t=1939

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35851
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Schreibe gerade eine Meldung dazu... Danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35851
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Adios ATi

Beitrag von doelf »

AMD wird wahrscheinlich die etablierten Markennamen "Radeon" und "CrossFire" weiternutzen, doch der Firmenname ATi ist endgültig ein Stück Hardwaregeschichte, wie Richard Baker, AMDs Channel Marketing Manager für Europa, britischen Medien mitteilte.

Nach der Übernahme von ATi bietet AMD nicht nur Prozessoren, sondern auch Chipsätze und Grafiklösungen kann. Die Texaner möchten sich mit dem Konzept "alles aus einer Hand" besser gegen Intel positionieren, denn Intel ist nicht nur im CPU-Markt, sondern auch in den Bereichen Chipsätze und Grafiklösungen seit langer Zeit Marktführer. Mag es auf den ersten Blick verwunderlich erscheinen, daß AMD einen bekannten und zugkräftigen Namen wie "ATi" aufgibt, so macht diese Entscheidung strategisch durchaus Sinn. In Zukunft kauft man PCs mit AMD Athlon 64 Prozessor, AMD Chipsatz und AMD Radeon Grafikkarte - eben alles aus einer Hand und dies ist für den Kunden auf einen Blick ersichtlich.

Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/76526

_abu
Fertig-Käufer
Fertig-Käufer
Beiträge: 7
Registriert: 06 Aug 2006, 14:09

Beitrag von _abu »

Das Zitat steht auch in den cooling-station artikel. 8)

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8878
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch »

Schade, schade!
ATI war immer eine Name, eine (relativ) sichere Bank, in Sachen Grafik-Karten.

Mal sehen was AMD draus machen kann.

Erkek

Beitrag von Erkek »

The Grinch hat geschrieben:...Mal sehen was AMD draus maschen kann.
Machen oder matschen? :lol:

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8878
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch »

Erkek hat geschrieben:
The Grinch hat geschrieben:...Mal sehen was AMD draus maschen kann.
Machen oder matschen? :lol:
Matschen ... may be 8)

Ich hab das "s" mal entfernt :wink: , danke.

HardlineAMD
DAU
DAU
Beiträge: 2
Registriert: 07 Mai 2006, 23:23

ATI bleibt erhalten!!!

Beitrag von HardlineAMD »

Mittlerweile hat sich Eric DeRitis, AMD zu Wort gemeldet:
AMD has no plans to drop the ATi brand name or ATi's product brands. The ATi name will live on at AMD as our leading consumer brand, and so will the Radeon brand and other ATi product brands. AMD's executive management knows very well the power and value of branding, and ATi's branding is some of the most valued in the global technology industry. As such, we plan to keep it Period.

Alles klar?
Wäre auch ziemlich dämlich, den wertvollen Namen ATi einfach zu beerdigen.

_abu
Fertig-Käufer
Fertig-Käufer
Beiträge: 7
Registriert: 06 Aug 2006, 14:09

Beitrag von _abu »

Das ist ja schon mal was. Eventuell kann ja Ati von größeren Mitteln profitieren und NVidia damit endgültig in den Schatten stellen.

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8878
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch »

Das ist mir alles vollkommen wurschtig!
Solange bei den Produkten die Qualität und Leistung nicht darunter leidet können die machen was die wollen.

Antworten