G.Skill präsentiert 2x 2 GByte Speicher-Kits

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35119
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

G.Skill präsentiert 2x 2 GByte Speicher-Kits

Beitrag von doelf » 08 Dez 2006, 20:39

Die 64-Bit Betriebssysteme erlauben es, die 4 GByte Grenze beim Arbeitsspeicher zu überschreiten. G.Skill wird aus diesem Grund vorraussichtlich noch in diesem Jahr neue Speicher-Kits auf den Markt bringen, bei denen jedes Modul über 2 GByte Speicherkapazität verfügt.

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"Neue Generation Speichermodule mit hoher Kapazität - G.Skill präsentiert DDR2-800 CL6 und DDR2-667 CL5 4GB-Kits
Taipei/Kandel – 07.12.06 – G.Skill, weltweit geschätzter taiwanesischer Hersteller von RAM-Speichern präsentiert zwei neue Dual - Kits mit hoher Kapazität und erweitert damit erneut das Produktportfolio seiner DDR2-667 und DDR2-800 - Serien.

Nach einer Wartezeit von fünf Jahren veröffentlicht Microsoft im Januar 2007 sein neues Betriebssystem Vista. User auf der ganzen Welt sind daher auf der Suche nach Modulen mit entsprechend hoher Kapazität, um dies auch nutzen zu können. G.Skill bietet dem Allround-User nun gleich zwei Dual-Kits, beide mit 2x 2GB - Modulen, jedoch mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Auf diese Weise ist es allen Computernutzern möglich, sich das neueste Betriebssystem zu einem günstigen Preis - Leistungsverhältnis zunutze zu machen.

Folgende Ausführungen werden erhältlich sein:

* Der F2-5300CL5D-4GBMQ ist als Dual Kit mit 2x 2GB Speicherriegeln konzipiert, mit niedrigen Latenzen von 5-5-5-15 und einer Taktrate von 667 MHz (PC2-5300).
* Der F2-6400CL6D-4GBMQ wird ebenfalls als 4 GB Kit (2x 2GB) angeboten werden, mit Latenzen von 6-6-6-18 und einer Taktrate von 800MHz (PC2-6400).

Wie immer bei G.Skill wird neben der Qualität auch die Optik nicht vernachlässigt, daher werden die Heatspreader in gewohnt intensiver Farbgebung, aktuell in leuchtendem Orange, koloriert sein.

'Die neuen 4GB - Kits ermöglichen den Usern mit Bedarf an Speichern mit hoher Kapazität das Optimale aus ihren Rechnern heraus zu holen', fasst Zikria Hoffmann, Product Manager von Sirius, die Vorzüge zusammen. 'Diese Module werden sich als besonders nützlich für die 64-bit Rechnerumgebungen erweisen, bei denen das maximal erlaubte RAM 4GB übersteigt.'

Die Speicher-Kits werden voraussichtlich noch in diesem Jahr verfügbar sein."

Antworten