MSI GT70 ab sofort mit GeForce GTX 680M...

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36252
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

MSI GT70 ab sofort mit GeForce GTX 680M...

Beitrag von doelf »

...und größeren sowie schnelleren SSDs. MSI hat sein Gaming-Notebook GT70 nochmals aufgewertet und bietet das System als GT70PH-i7169BWW7H (SKU20) ab sofort mit NVIDIAs GeForce GTX 680M und zwei jeweils 128 MB großen Solid-State-Laufwerken im RAID-0-Verbund an. Eine Festplatte ist ebenfalls mit von der Partie.

Bild

NVIDIA hatte den GeForce GTX 680M Anfang Juni 2012 auf der Computex in Taiwan präsentiert, es handelt sich um den derzeit schnellsten Grafikprozessor im Mobilbereich. Mit 1.344 CUDA-Kernen ähnelt der Chip der Desktop-GPU GeForce GTX 670, taktet mit 720 MHz jedoch deutlich langsamer. Die 4 GByte GDDR5-Speicher sind über ein 256 Bit breites Interface angebunden und arbeiten mit 900 MHz bzw. 3.600 Mbps. Der GeForce GTX 680M unterstützt DirectX 11, OpenGL 4.1, 3D Vision, Optimus, CUDA, PhysX und die Kantenglättungsmodi FXAA und TXAA. Als Schnittstelle dient PCI Express 3.0.

Die zweite Änderung betrifft die SSDs: Statt des RAID-0-Gespanns aus zwei 64 GB großen Laufwerken kommt nun ein neues Doppel aus 128 GB großen Datenträgern (SATA 6 Gbps) zum Einsatz. Damit wächst nicht nur der verfügbare Speicherplatz, sondern auch die Schreibgeschwindigkeit. Für umfangreiche Datensammlungen ist zudem eine Festplatte mit an Bord. Weitere Highlights des MSI GT70 sind eine Vierkern-CPU vom Typ Intel Core i7 (Ivy Bridge), die Netzwerkkarte Killer E2200, eine Gaming-Tastatur von SteelSeries und hochwertige Lautsprecher von Dynaudio. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Modellvariante GT70PH-i7169BWW7H (SKU20) beläuft sich auf 2.699 Euro inklusive der Mehrwertsteuer.

Ich zitiere die Pressemitteilung:
"Mobiles Gaming mit maximaler Performance
MSI beschleunigt die Serie der GT70-Gaming-Notebooks mit der schnellsten NVIDIA-Grafik GeForce GTX 680M und noch performanteren Super RAID-SSD-Festplatten.

Frankfurt am Main / Taipeh, 13.07.2012. Mit dem GT70PH-i7169BWW7H (SKU20) präsentiert MSI das neue Top-Modell seiner Gaming-Notebook-Serie. Ausgestattet mit dem schnellsten mobilen Grafikprozessor NVIDIA GeForce GTX 680M auf Basis der NVIDIA-Kepler-Architektur ist das GT70PH die absolute Power-Maschine, die selbst Desktop-Systemen klar den Rang abläuft. Ein Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor der dritten Generation, das farbstarke Full-HD-Non-Glare-Display und die Steelseries Gaming-Tastatur machen das GT70PH zur perfekten Waffe für beeindruckende Gaming-Schlachten. Das GT70PH-i7169BWW7H (SKU20) ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.699 Euro erhältlich.

Profi-Gaming mit schnellster NVIDIA-Grafik
Das MSI GT70PH-i7169BWW7H bietet mit der NVIDIA GeForce GTX 680M die schnellste und modernste Graphics Processing Unit (GPU). Die Grafikeinheit bietet ein komplettes Arsenal an Grafikfunktionen der neuesten Generation, höchste Performance und lange Akkulaufzeit dank NVIDIA Optimus Technik. 4 GB GDDR5-Speicher unterstützen die exzellente 3D-Performance zusätzlich. Klar, dass DirectX 11 und NVIDIA PhysX mit an Bord sind. Explosionen auf dem Schlachtfeld werden damit ebenso realistisch und detailliert dargestellt wie Wasserflächen oder umfangreiche Weltraumszenen in Sci-Fi-Games. 'Die NVIDIA GeForce GTX 680M GPU liefert beim GT70 nicht nur die schnellsten Frameraten, es bringt für Notebook-Gamer auch die neueste Innovation im Bereich PC-Gaming mit', sagt Rene Haas, Vice-President und General Manager der Notebooks Business Unit bei NVIDIA. 'Spieler erleben eine besonders realitätsnahe Darstellung, natürliche Physik-Simulation und Next-Gen-Spezialeffekte. Grafikpower, die sie dank der NVIDIA-Kepler-Architektur und Optimus-Technologie überall hin mitnehmen können.'

MSI Super RAID für maximale Festplatten-Performance
Unschlagbar ist das SuperRAID-System mit zwei extra schnellen 128-MByte SSD-Festplatten im RAID-0-Verbund (SATA 6Gb/s) plus einer großen konventionellen Datenfestplatte. Beim neusten GT70-Modell übertrifft MSI die Leistung bisheriger Super RAID-Systeme noch zusätzlich: Mit zwei extra schnellen 128-GByte-SSD-Platten im RAID-0-Verbund stehen jetzt nicht nur insgesamt 256 GByte Speicherplatz für das Systemlaufwerk zur Verfügung, auch die Transferraten erreichen neue Spitzenwerte: Sequentielle Leseraten von annähernd 1.000 MByte/s sind absolute Spitzenklasse im Notebook-Bereich. Das Super RAID-System bietet damit eine bisher unerreichte Kombination aus höchsten Datenraten und großzügem Speicherplatz für Audio-, Video-, Bilder- oder Back-Up-Daten.

Beschleunigtes Online-Gaming mit Killer E2200 Netzwerkkarte
Damit im heißen Online-Gefecht keine Millisekunde an Reaktionszeit verloren geht, erhöht die integrierte Killer 2200-Gaming-Netzwerkkarte die Übertragungsraten und reduziert die Latzenzzeiten bei der Internetverbindung. Die Killer E2200 Netzwerkkarte klassifiziert automatisch den latenzkritischen Netzwerk-Verkehr von Online Spielen, Live Videos und hochauflösenden Online Audio. Die entsprechenden Netzwerkdaten erhalten eine höhere Priorität, womit die Killer 2200 Netzwerkkarte ungestörtes Spielen bei maximalen Datenraten und kürzesten Reaktionszeiten ermöglicht.

Maßgebend auch bei Audio, Tastatur und Bildschirm
Auch die weitere Ausstattung des GT70PH entspricht den hohen Erwartungen an das High-End-Notebook. Dynaudio High-End-Lautsprecher mit THX TruStudio Pro-Technik liefern eine kraftvolle und klare Sound-Kulisse bei Spielen und Multimedia-Anwendungen. Der optimierte Power-Verstärker und robuste goldene Audio-Buchsen geben Spielern zudem die beste Audio-Performance beim Einsatz von Kopfhörern oder externen Lautsprechern. Die Gaming-Tastatur wurde zusammen mit den Experten von SteelSeries und den Profi-Gamern des Fnatic-Teams entwickelt. Einzigartig für ein Notebook sind die Gaming-Tastenbelegung, die Anti-Ghosting-Technik für bis zu zehn Tastenanschläge gleichzeitig und die frei programmierbare Drei-Zonen-Beleuchtung. Maßstäbe setzt auch das neue Full-HD-Display mit brillanter und kräftiger Farbdarstellung und reflexionsarmen Non-Glare-Display."
Quelle:
http://www.msi-computer.de/
Antworten