Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE im Test

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34308
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE im Test

Beitrag von doelf » 03 Mai 2005, 16:10

Schwarz ist die Farbe der Saison! Nach dem Asus A8N-SLI Deluxe und dem MSI K8N SLI Platinum befand sich in der letzten Woche die dritte nForce4 Platine auf unserem Prüfstand. Im Gegensatz zu den beiden genannten Mainboards befindet sich auf dem Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE jedoch kein nForce4 SLI Chipsatz, sondern "lediglich" die Ultra-Variante, welche nur eine PCI-Express Grafikkarte unterstützt.

Dafür bietet das Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE einen passiv gekühlten Chipsatz sowie eine automatische Regelung für die angeschlossenen Lüfter. Mit Gigabit-LAN, 4x SATA und 10x USB 2.0 kann sich das schwarze Mainboard durchaus sehen lassen.

Zum Testbericht: Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE
https://www.au-ja.de/review-chaintechvnf4ultra-1.phtml

Friedolin
DAU
DAU
Beiträge: 1
Registriert: 08 Mai 2005, 15:22
Wohnort: Wallroda

Beitrag von Friedolin » 08 Mai 2005, 15:28

Hallo

Ich bin neu hier und möchte alle erstmal herzlich grüßen. Und nun zu meiner Frage, wo gibt es das Chaintech bei uns zu kaufen? Die Franzosen liefern nicht nach Deutschland und bei den Amis kaufen ist unrentabel. :?:

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34308
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf » 08 Mai 2005, 17:52

Chaintech bereitet gerade eine neue Distribution für Deutschland vor. Derzeit können wir keinen Händler nennen, das Board sollte aber in Kürze verfügbar sein. Möglicherweise gibt es auch schon Importeure.

Sobald ich Bezugsquellen habe, werde ich sie hier melden.

Gruß

Michael

Antworten