Troubleshooting: Asrock 939Dual-SATA2 Rev. 1.04

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]

Findet ihr diesen Guide hilfreich?

Ja
16
100%
Nein
0
Keine Stimmen
Geht so
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 16

Benutzeravatar
AMDFreak
Modder
Modder
Beiträge: 68
Registriert: 29 Mär 2005, 22:25

Beitrag von AMDFreak »

OCWBeta5 scheint bei mir besser zu funzen... 1T kam jetzt mal durch mit DS MemorySolution 512 MB:
http://www.ocworkbench.com/2005/asrock/ ... tabios.htm

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35534
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Troubleshooting-Guide V1.01: Asrock 939Dual-SATA2 Rev. 1.04

Beitrag von doelf »

Wir haben noch ein paar Ergebnisse unseres aktuellen "Lieblings"-Mainboards nachgereicht. So prüften wir das Asrock 939Dual-SATA2 Rev. 1.04 auch im Zusammenspiel mit vier Speicherriegeln.

Wir haben im Abschnitt 5. Speicher-Test: Athlon 64 3500+ Winchester, Double Sided DDR400 und 2T Command Rate die Ergebnisse mit vier bestückten DIMM-Slots nachgereicht:
https://www.au-ja.de/guide-asrock939dualsata2-5.phtml

Zudem haben wir den Abschnitt 2. Setup, Layout, Cool'n'Quiet und SATA um ein Problem bei der Installation auf SATA-Festplatten ergänzt:
https://www.au-ja.de/guide-asrock939dualsata2-2.phtml

Benutzeravatar
tsrb
Gelegenheits-Bastler
Gelegenheits-Bastler
Beiträge: 17
Registriert: 12 Feb 2006, 21:20
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Nachtrag..

Beitrag von tsrb »

na also...

am 13.Feb. hatte ich direkt bei ASRock diverse Fragen gestellt ...die hier längst geklärt wurden.. :lol:
Aber: Ich habe zumindest (Heute) eine Antwort bekommen...das ist mir bei ASUS nicht passiert...
also, dass überhaupt eine Antwort käme... :!:

Es besteht Hoffnung... :wink:
Selber-Bauer seit Atari ST1040, "IBM-Kompatible" seit 1987 - Modding seit Xbox-Chip... und trotzdem nicht den Hauch einer Ahnung ;-)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35534
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Troubleshooting-Guide V1.02: Asrock 939Dual-SATA2 Rev. 1.04

Beitrag von doelf »

UPDATE 20.02.2006:
Per Default stellt das Mainboard eine HyperTransport-Taktung von 800 MHz ein. Allerdings beherrschen Sockel 939 CPUs diese Anbindung auch mit einem Takt von 1000 MHz. Dieses Problem läßt sich im BIOS berichtigen.

https://www.au-ja.de/guide-asrock939dualsata2-2.phtml

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35534
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

OCWBeta5 senkt bei C&Q die CPU-Spannung auf 1,1 V. Doppelseitig + 1T Command Rate geht aber bei mir jedenfalls nicht (MemorySolution 512 MB CL3).

Gruß

Michael

Erkek

Beitrag von Erkek »

Geizhals verlinkt jetzt den Bericht :D

http://www.geizhals.at/deutschland/a160578.html

Benutzeravatar
AMDFreak
Modder
Modder
Beiträge: 68
Registriert: 29 Mär 2005, 22:25

Beitrag von AMDFreak »

Sorry, dachte OCWBeta5 würde was bringen. Hatte irgendwie total verpeilt daß ich 1T aus hatte, darum lief's stabil. Also: Mit 1T klappt bei mir nichts :-(

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35534
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Hinweis zur Revision 1.05:
- Das Mainboard ist nun bleifrei

Und das war's auch schon...

PaLo
Selber-Schrauber
Selber-Schrauber
Beiträge: 27
Registriert: 12 Mär 2006, 16:22

Beitrag von PaLo »

Schönen Guten Tag,

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie glücklich ich war, als ich nach langem suchen den Artikel über das Board gefunden habe. Endlich, so glaubte ich, kann ich das Problem mit meinen sporadischen Reboots lösen.

Auf meinem Board habe ich 2 x 512 MB Corsair VS DDR400 Riegel verbaut und stellte nun im BIOS auf 2T um.

Nun machte ich meinen üblichen Test mit 3DMark05 und 3DMark06. Bei einem von beiden bzw. bei Spielen schmierte der Rechner bisher immer irgendwann ab.
Nunja 3DMark05 lief ohne Probleme...ich freute mich schon, dass auch 3DMark06 lange durchhielt. Doch dann kam der letzte Test und schwups...Neustart.

Ich weiss langsam wirklich nichtmehr, was ich noch tun soll....

Bin für jeden Tip dankbar.

Mein System:

CPU: AMD 64 3500+
RAM: 2 x 512 MB Corsair VS DDR400 (Timings: 2.5-3-3-8)
Graka: Geforce 6600 GT

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35534
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von doelf »

Bitte den Speicher mal mit Memtest86+ prüfen:
http://www.memtest.org/

Was für ein Netzteil verwendest du?

Gruß

Michael

Antworten