MS Patch für Windows 2000 wirkungslos

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
HAL_9000
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 657
Registriert: 16 Nov 2004, 03:09
Wohnort: Heidelberg

MS Patch für Windows 2000 wirkungslos

Beitrag von HAL_9000 » 20 Okt 2006, 10:42

Der Patch KB924191 vom Oktober Patchday, welcher eine Lücke im XML-Core-Service betrifft blieb offenbar unter windows 2000 wirkungslos.

Beim Verarbeiten von Extensible Stylesheet Language Transformations (XSLT) kann ein Pufferüberlauf auftreten und so beliebiger, eingeschleuster Programmcode ausgeführt werden. Außerdem kann das XMLHTTP-Active-X-Modul vertrauliche Daten preisgeben. Ein präparierter Webserver kann darüber Code in ein System schmuggeln.

Microsoft empfiehlt allen Windows-2000-Anwendern, den neuen Patch so schnell wie möglich zu installieren.

http://www.microsoft.com/technet/securi ... 6-061.mspx

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/79781

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8652
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch » 20 Okt 2006, 10:55

Manchmal muss man sich Frage:
Prüft M$ eigentlich was die da Patchen?
:roll:

HAL_9000
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 657
Registriert: 16 Nov 2004, 03:09
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von HAL_9000 » 20 Okt 2006, 12:28

The Grinch hat geschrieben:Manchmal muss man sich Frage:
Prüft M$ eigentlich was die da Patchen?
:roll:
Nein! Für Windows 2000 mit Service Pack 4 gibt es nur noch "Erweiterten Support", während Microsoft den "Allgemeinen Support" eingestellt hat. Das heißt man kann für die eigenen Fehler nochmal richtig Geld verlangen. :twisted:

Außerdem haben die jetzt keine Zeit mehr dafür weil die jetzt CPUs bauen wollen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/79787

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8652
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Beitrag von The Grinch » 20 Okt 2006, 12:53

HAL_9000 hat geschrieben:
The Grinch hat geschrieben:Manchmal muss man sich Frage:
Prüft M$ eigentlich was die da Patchen?
:roll:
Nein! Für Windows 2000 mit Service Pack 4 gibt es nur noch "Erweiterten Support", während Microsoft den "Allgemeinen Support" eingestellt hat. Das heißt man kann für die eigenen Fehler nochmal richtig Geld verlangen. :twisted:

Außerdem haben die jetzt keine Zeit mehr dafür weil die jetzt CPUs bauen wollen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/79787
Ah, ich verstehe:
Aus Shice Bonbons machen, und noch in einer großen Tüte verpacken .. mit Schmuckschleifchen.

Nachtrag:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/79787

NEIN, um gottes Willen, bitte KEINE CPU's von Winzigweich!
Da kommen Erinnerungen auf, wie die ersten Platinen von Computern aus sahen!
Von Vorn bis Hinten voll mit Wire-Wrap-Verdrahtungen, nachgelötet bis die Lötkolben glühten und total verpfuscht.

Antworten