Silverstone präsentiert Temjin TJ09

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Silverstone präsentiert Temjin TJ09

Beitrag von doelf » 28 Okt 2006, 00:32

Das Aluminiumgehäuse Temjin TJ09 von Silverstone eignet sich für den Einsatz mit ATX, E-ATX und SSI Mainboards. Im Inneren befindet sich ein 120 mm Lüfter in Höhe der Grafikkarten, um eine bessere Kühlung für SLI- oder CrossFire-Systeme zu ermöglichen.

Ein weiterer 120 mm Lüfter findet sich auf der Rückseite des Gehäuses, wo er die Abwärme der CPU abführt. Er kann bei dieser Aufgabe von zwei optionalen 120 mm Lüftern unterstützt werden, die unter dem Deckel montiert werden. Ein fünfter 120 mm Lüfter findet auf Wunsch hinter der Gehäusefront Platz und kühlt dort die Festplatten.

Silverstone setzt das Netzteil ganz nach unten, was die Verkabelung des Mainboards erschwert. Andererseits vermeidet der Hersteller mit dieser Maßnahme einen Hitzestau im Bereich des Netzteiles und der optischen Laufwerke und verbessert die Luftabfuhr rund um den Prozessor. Überflüssige Netzteilkabel kann man zudem einfach auf dem Gehäuseboden verstauen, wo sie keinerlei Gefahr für Lüfter darstellen.

Für externe Laufwerke stehen vier 5 1/4-Zoll Schächte und ein 3,5-Zoll Einschub zur Verfügung. Intern lassen sich bis zu sechs Festplatten verbauen. Das Gehäuse ist ab nächster Woche in den Farben silber und schwarz erhältlich, der Preis liegt bei stolzen 260,00 Euro.

Antworten