Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 16 Mai 2018, 16:55

Elektrische Skateboards / Tretroller zum Pendeln mit dem ÖPNV.

Gesetzlich noch nicht erfasst.
[..] Es muss doch einen Haken haben! Ja: Es ist illegal. Die Rechtslage zu elektrischen Skateboards, Hoverboards und hastenichtgesehen wollte die Regierung schon 2015 klären, tat das aber bis heute nicht. Ryan sagte, er versuche eine Zulassung auf 25 km/h in Deutschland, wie Pedelecs eben, doch es gibt sie noch nicht. Wer Vorreiter sein will, sollte also betont sozial fahren, um Ordnungshüter nicht zu provozieren.
https://m.heise.de/autos/artikel/Fahrbe ... ?seite=all
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 17 Mai 2018, 19:04

"Greenhouse"



Australien:
Windkraftanlage mit Teslas Batterie-Puffer zur Gewächshausversorgung einer riesigen Gemüse-Firma.
(Spatenstich. Fertigstellung Ende 2019.)
The hydroponic greenhouse will take around 15 per cent of the output of the wind farm, and its needs will be backed up by a 20MW/34MWh Tesla battery storage facility.
https://reneweconomy.com.au/coal-is-thi ... ark-58938/
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 22 Mai 2018, 17:13

Tepco muß wieder ganz dringend...
Wasser lassen...


"Tritium" soll deshalb weniger böse und giftig werden.
In den Köpfen und auf dem Papier.
[..] , wurde vom Industrieministerium 2016 ein Expertenausschuss eingerichtet, der sich darum kümmern sollte, wie man schädliche Desinformationen bekämpfen könnte, also die Menschen dazu bekehren könnte, Bedenken beiseite zu stellen. So finden also politische Beeinflussungsoperationen, mit denen angeblich Desinformation oder Fake News mitsamt ihren Quellen zugunsten der "Wahrheit" bekämpft werden sollen, auch Eingang in die Atom- und Umweltpolitik zur Durchsetzung von Interessen.
https://www.heise.de/tp/features/Fukush ... 52940.html

Man muß nur oft genug "..keine Gefährdung..." sagen ;)
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 25 Mai 2018, 11:44

Wir kochen nicht mehr unseren Strom, wir nehmen jetzt Strom um Wasser zu erhitzen.

Wärmebedarf, Turbinen, Windstromüberschuß.
Seit 1969 versorgt das Kraftwerk Reuter Berlin mit Fernwärme. Bisher wurde sie mit Steinkohle erzeugt und war lediglich ein Nebenprodukt der Stromproduktion. Nun wird der Kohlekessel unter anderem durch einen elektrischen Durchlauferhitzer ersetzt. Wie ein riesiger Tauchsieder erzeugt die Anlage dann ausschließlich Heizwärme mit einer Leistung von 120 Megawatt – [..]
https://m.heise.de/tr/artikel/Heizen-st ... 46925.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 26 Mai 2018, 22:25

"Windstützpunkt Bayern" und Pilot-Projekt IRENE
2.500 Einwohner-Energiedorf Wildpoldsried
Das Projekt kam zum Ergebnis, dass "Elektrofahrzeuge in vergleichbaren Netzen mit der in 2020 für Deutschland erwarteten bzw. gewünschten Dichte ohne weiteren Netzausbau betrieben werden" können. Die ursprünglich geplante Nutzung der Batterien von E-Mobilen als Stromspeicher wird nicht mehr erwähnt. Auch hat sich bei dem im Modellprojekt realisierten Smart Grid gezeigt, dass eine Smart Meter-Infrastruktur dafür nicht nötig war.
https://www.heise.de/tp/features/Von-de ... 57843.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 29 Mai 2018, 14:27

Meereswind-Erntemaschinen werden noch größer.

Neuer Riese für 2021 geplant, General Electric ...
[...] Bislang sind die meisten Offshore-Windfarmen mit Fünf-Megawatt-Anlagen bestückt. Die Haliade hat mit zwölf Megawatt (MW) mehr als das Doppelte. Das hat einen simplen Grund: Wenige große Anlagen produzieren Strom günstiger als viele kleine. "Für die Branche ist das wie Poker", sagt Po Wen Cheng, Windkraftspezialist an der Universität Stuttgart. "GE hat den Einsatz verdoppelt. Die Konkurrenten müssen mitziehen oder warten, bis man die Karten offenlegt".
https://www.golem.de/news/haliade-x-gen ... 34469.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 02 Jun 2018, 08:42

Negative Strompreise bei Stromüberschuß, würden Speicher schon beim Aufladen Geld verdienen lassen.

If you’re in the storage business, however, it’s a compelling proposition. [..] a lithium-ion grid battery outside of Adelaide, negative prices give storage operators the opportunity to get paid to charge their cells, and then paid to discharge them as well.
https://www.bloomberg.com/view/articles ... -in-energy
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 14 Jun 2018, 14:41

Atomkraftwerke


Finnischer EPR wird angeblich im September 2019 kritisch (aktiv).
Französischer ERP in Flamanville hat momentan beim Bau signifikante Probleme.
Statt im Mai soll es nun im September 2019 losgehen.

Damit hat das Projekt ein ganzes Jahrzehnt Verzögerung voll. [..] Konsortiumsleiter Areva [..] ist nach langen juristischen Auseinandersetzungen dazu verdonnert worden, dem künftigen Betreiber TVO 450 Millionen Euro für Verzögerungen und Kostenexplosion zu bezahlen.
https://www.heise.de/tp/news/AKW-Bau-in ... 78477.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1929
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von neO » 14 Jun 2018, 14:46

Trumps Kohle-Logik, USA:
[..] Offenbar will das Ministerium aber die Netzbetreiber zwingen, zwei Jahre lang Strom von einer konkreten Liste mit Kraftwerken zu kaufen – angeblich, um Netzsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, wie aus einem von Bloomberg zitierten Memo hervorgeht. Für die Betreiber von Kohle- und Kernkraftwerken wird es angesichts wachsender Konkurrenz durch Erdgas-, Wind- und Solarkraftwerke immer schwieriger, wirtschaftlich zu arbeiten.
https://m.heise.de/tr/artikel/Trump-und ... 75836.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33677
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Energiewende Vorreiter Deutschland kastriert sich selbst:

Beitrag von doelf » 14 Jun 2018, 19:24

Trump != Logik
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten