Kolumne: Deutsche Verbrennungsmotorenindustrie und das Elektroauto "der Zukunft"

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34032
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Kolumne: Deutsche Verbrennungsmotorenindustrie und das Elektroauto "der Zukunft"

Beitrag von doelf » 08 Nov 2018, 09:47

Darum ist es wichtig, dass die Autobauer die Akku-Technik in die eigene Hand bekommen. Damit lässt sich dann alle 3 bis 5 Jahre viel Geld verdienen. Zudem sollte man die Medien- und Kommunikationssysteme upgradefähig gestalten, so dass man sich alle 2 bis 3 Jahre eine neue Version kaufen kann. Das Fahrwerk verschleißt weiterhin, eigentlich sogar mehr, denn die Fahrzeuge werden schwerer. Bleibt also genug Potential für Service-Leistungen. Und die Margen der Autohäuser umgeht man mit Direktvertrieb...
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten