Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3250
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Beitrag von neO »

...
Die EU-Kommission hat nun Durchführungsverordnungen zum Ökodesign angenommen. Elektrogeräte müssen besser reparier- und recyclebar werden.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 43818.html


...
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3250
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Beitrag von neO »

"Die EU bastelt an einem Recht auf Reparatur"


Ersatzteile werden Pflicht

Ersatzteil-Pflicht auch für PCs?

Apple will freiwillig liefern

Punkte für Schrauben

https://www.heise.de/ct/artikel/Die-EU- ... 64123.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3250
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Beitrag von neO »

Laut Artikel, fordern die Grünen , dass
Hersteller Bauanleitungen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen sollen und auf Reparaturdienstleistungen der reduzierte Mehrwertsteuersatz erhoben wird.


Und Infos über EOL der Softwareudates.
Aber nicht nur für Hardware, auch für Software soll dem Antrag zufolge das Recht auf Reparatur gelten: "So müssen, auch im Sinne der IT-Sicherheit, Informationen darüber verfügbar sein, wie lange Softwareupdates für Elektrogeräte bereitgestellt werden." "Die Hersteller von Elektrogeräten wollen wir dafür stärker in die Pflicht nehmen", sagte Rößner.
https://www.golem.de/news/3d-druck-elek ... 45539.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3250
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Beitrag von neO »

Bis 2015 Hightech, jetzt fast Müll.

Intelligente Lautsprecher. Eingestellte Updates
:mrgreen:


https://www.fr.de/wissen/sonos-stoppt-i ... 58569.html


Via fefe

Apropo intelligent:
KI ist bestimmt auch sehr intelligent...
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 35814
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Beitrag von doelf »

Der Sonos Play:5, verkauft von 2009 bis 2015, erhält keine Updates mehr? Super! Klingt eh grausam.

Aber mal Tacheles: Nach 5 Jahren muss man seine Lautsprecher entsorgen, weil sie ein Sicherheitsrisiko darstellen bzw. ihre smarten Funktionen lahmgelegt werden? In was für einer Welt leben wir? Dumme Lautsprecher nutzt man oft ein Leben lang und gute Lautsprecher klingen sogar so gut, dass man ein Leben braucht, um sich an ihnen satt zu hören. Dieser ganze smarte, basslastige Dreck steht indes nach ein paar Jahren da und will, wie Smartphone, Tablet und Co, ausgetauscht werden. Als nächstes bringt Sonos bestimmt ein Abo-Modell - Sonos 365. Ich könnt :pukeon:
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3250
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Unreparierbar 1 - Geleimt durch den Hersteller (Kolumne: Nachhaltigkeit <-> Massenproduktion)

Beitrag von neO »

Jetzt wissen wir was aus den ganzen Alexas, Echos, Home und wie sie alle heißen, wird....

Sondermüll, und das bei Supportende.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3250
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Unreparierbar 1 - Von der Cloud gestoßen

Beitrag von neO »

Normale Leuchten kommen überall hin.
Smarte Leuchten werden von der Cloud gestoßen.


Osrams Lightify Leuchten, leuchten  ab 31. August 2021 nur noch mit eingeschränkten Optionen und ohne Updates.
(...) keine neuen Leuchten mehr hinzufügen, bisherige entfernen oder Stimmungen aktivieren. Die Leuchten lassen sich auch nicht mehr über Timer steuern.
Bei der Philips Hue-Bridge gibt es bereits ab Mai 2020 keine Updates und nur noch eingeschränkte Funktionen.


https://www.golem.de/news/smart-home-os ... 47139.html

https://www.golem.de/news/support-wird- ... 47113.html


Durch kombinieren mit neueren Steuerungen oder kompatiblen Steuerungen anderer Firmen, inklusive neuem Verbinden können die Leuchten oft weiter uneingeschränkt verwendet werden.

Das neue Verbinden benötigt oft ein herankommen an alle Leuchten, was recht mühsam sein kann bei größeren Stückzahlen.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Antworten