Codewort "Terror" - Dein Ausweisbild genutzt um dir zu folgen - Big Brother I love you

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Antworten
Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Codewort "Terror" - Dein Ausweisbild genutzt um dir zu folgen - Big Brother I love you

Beitrag von neO » 26 Apr 2017, 14:08

Oder: Karl Ernst Thomas lächelt mal wieder.
(..)
Nun will die Bundesregierung noch einen Schritt weitergehen. Die Polizei soll den automatisierten Zugriff auch zur Gefahrenabwehr erhalten. Zudem sollen alle Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern, sowie der BND und der Militärische Abschirmdienst „automatisiert“ auf den Fotoschatz zugreifen können. Die Bundesregierung begründet das mit einem verbesserten Geheimschutz. Wenn in der Kommune niemand weiß, dass der Verfassungsschutz ein Foto für Observations- oder Anwerbebezwecke braucht, dann könne auch niemand gewarnt werden.

Auch für die Gesichtserkennung sind die Passbilder interessant

Der Grünen-Abgeordnete Konstantin von Notz befürchtet, dass die Geheimdienste auf diese Weise große Fotosammlungen von Teilen der Bevölkerung anlegen, ohne dass jemand davon erfährt.(..)
http://taz.de/Zugriff-auf-Passfotos-all ... /!5404643/

Hier werden Schranken gestellt die eine Automatische Überwachung durch Gesichterkennende Kameras, egal welchen Regimes, unumkehrbar möglich macht.

Es gilt wie schon bei den Fingerabdrücken, nicht mehr bei Tatverdacht werden Fingerabdrücke genommen, alle sind Verdächtig.
Verdächtig Verbrecher, Terroristen zu sein.

neO One
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Big Brother I wanna child of you -- Codewort "Terror" - Dein Ausweisbild genutzt um dir zu folgen - Big Brother I love y

Beitrag von neO » 18 Mai 2017, 12:08

Bisher eingeschränkt, in Zukunft :pukeon:
Der automatische Abruf von Reisepassfotos soll neben Polizei und Geheimdiensten in Zukunft auch Steuerfahndungsdienststellen der Länder, dem Zollfahndungsdienst und den Hauptzollämtern erlaubt sein. Das sieht der Änderungsantrag des Innenausschusses vor, der Golem.de vorliegt. Bislang war eine automatische Übermittlung an Polizei- und Ordnungsbehörden sowie an Steuerfahnder und Zollverwaltung nur in Ausnahmefällen erlaubt. Geheimdienste hatten gar keine Zugriffsrechte. Die große Koalition plant dazu eine Änderung von Paragraf 22 des Passgesetzes.
(..) Dieser sprach von einer "datenschutzrechtlichen Ungeheuerlichkeit". Seiner Ansicht nach ist damit zu rechnen, "dass die umfassenden Abrufmöglichkeiten längerfristig dazu verwendet werden, im Rahmen der 'intelligenten Videoüberwachung' alle Menschen zu identifizieren, die sich in einem Bahnhof, auf einem Flughafen, in einem Einkaufszentrum oder auf einem öffentlichen Platz aufhalten". So habe die große Koalition die gesetzlichen Befugnisse zur Videoüberwachung kürzlich so "aufgebohrt, dass die Gewährleistung der Sicherheit grundsätzlich schwerer wiegt als die Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Betroffenen". Zusammen mit den neuen automatischen Zugriffsbefugnissen auf die biometrischen Daten werde daraus ein Big-Brother-Gesetz, so Schaar.
https://www.golem.de/news/grosse-koalit ... 27884.html

So langsam ist imo der Umsturz zur erlaubten totalen Kontrolle geglückt.
Die Totale Schattenregierung darf dann offiziell alle per Videoüberwachung kontrollieren

Per Bundestrojaner sollen Bürger auch bei geringfügigeŕen Verdachtsmomenten kontrolliert und ausgespäht werden.

Wir aber sie nicht, noch nicht mal nachfragen wofür es benutzt wird.
Ade Mitbestimmung und gegenseitige Kontrolle.

Der Beweis, das die bisherigen Möglichkeiten bei wirklicher Gefahr nicht ausreichen wird erst gar nicht diskutiert.
Big Data soll mit aller Macht zu Big Brother gebracht werden.

Willkommen Big Big Brother.
Big Big Brother be my Father.
I love you !
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 32079
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Codewort "Terror" - Dein Ausweisbild genutzt um dir zu folgen - Big Brother I love you

Beitrag von doelf » 18 Mai 2017, 18:22

Man sollte sich ein paar Gesichtsschleier zulegen... Bei all den Spanneras :-(
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Codewort "Terror" - Dein Ausweisbild genutzt um dir zu folgen - Big Brother I love you

Beitrag von neO » 18 Mai 2017, 22:08

Einfach immer den Big Brother Gruß in die Kamera zeigen, dann lassen sie dich laufen. ;)

So ähnlich wie bei Wilhelm Tell den Hut auf dem Stock grüßen...
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste