Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8354
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von The Grinch » 16 Mai 2018, 05:22

Lass dieses fiktive Wesen mal aussen vor!

Wenn es dieses Wesen gäbe, was ja angeblich nur das Beste für unsere Welt will,
dann gäbe es KEINE Kriege und auch KEIN Elend auf dieser Welt!

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1788
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von neO » 19 Mai 2018, 13:58

Dieses Wesen ist nur ein Teil vom gesamtem.
Wir sind die Handelnden.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8354
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von The Grinch » 20 Mai 2018, 05:29

Ein Wesen ist immer Real, Greifbar, Existent!

Ein Gott ist dies NICHT, also nur Fiktiv, nicht Materiell, eine Illusion, an den Haaren herbei gezogen.
Also ich bevorzuge immer noch "etwas" was ich ggf. verdreschen kann wenn es Shice baut!

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1788
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von neO » 20 Mai 2018, 19:28

@offtopic
Würdest du behaupten, Menschen hätten eine Seele?
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow


Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33357
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von doelf » 22 Mai 2018, 14:15

Es ist immer die Frage, wie man Seele definiert. Dennoch: Ihr schweift vom Thema ab.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8354
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von The Grinch » 23 Mai 2018, 05:07

Wir reden doch von seelenlosen Fanatikern, die irgend wo zwischen Religion und Ideologie ihr Hirn vergessen haben!

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 33357
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von doelf » 23 Mai 2018, 09:41

Wenn Du nichts hast und nichts kannst, dann ist es verlockend jemandem zu folgen, der behauptet er sagt Dir schon, was Du zu tun hast. Sei es im Auftrag Gottes, dem Erhalt der eigenen Rasse oder eines besseren Deals. Da muss man nicht seelenlos sein, aber man muss sein Hirn ausschalten.
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
The Grinch
Administrator
Administrator
Beiträge: 8354
Registriert: 17 Feb 2004, 07:12

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von The Grinch » 24 Mai 2018, 05:05

Wo nichts ist, kann man nichts einschalten!

Und nur weil da zwischen den Ohren eine graue Masse wabbelt,
heisst das noch lange nicht das der Protagonist das Zeug auch benutzt.

Benutzeravatar
neO
Insider
Insider
Beiträge: 1788
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Wie kreiert man eine neue Nahostdestabilisierung? - Beschimpfen? Bedrohen? Einen Cyberangriff unterschieben?

Beitrag von neO » 24 Mai 2018, 22:54

Wollen hier bei uns ja auch nicht viele.
Denen reicht TV und Bier...
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow

Antworten