Postillon lol - und andere und Realsatiren

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Genau.
Wir immer "denkt mal wieder keiner an die Kinder!!!!!!!1"

Wobei es da afair erstmal nur um Betreuung ging, damit die Eltern arbeiten können.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Schwer bewaffnete Polizisten sorgen für Gefühl der Unsicherheit
https://m.tagesspiegel.de/berlin/berlin ... 45196.html


Wie jetzt, bewaffnete Menschen haben Angriffswaffen zur Abschreckung dabei statt Verteidigungs- und Schutzschilde?

Waffen die Situationen eskalieren lassen könnten?

Wer konnte das nur verwechseln? ;)

Und warum würde eine kleine Gruppe bewaffneter Polizisten niemals in ein Einkaufszentrum stürmen, in dem ein Amokläufer vermutet wird?
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36446
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von doelf »

Dazu muss man also Studien durchführen? Erstaunlich! Wer schwerbewaffnete Polizisten sieht, kommt zwangsläufig zu zwei Schlüssen:

1) Hier muss es sehr gefährlich sein, die stehen schließlich nicht nur als Zierde hier herum. Diesen Ort sollte ich zukünftig lieber meiden.
2) Hoffentlich wurden die gut ausgebildet und schießen nicht gleich auf den Erstbesten, der ein Eile vorbeiläuft. Lieber etwas langsamer gehen und ganz unverdächtig wegsehen.

Oder man will das "System" provozieren und bewirft die Beamten mit Lebensmitteln, damit sie dann überreagieren und man schöne Videos für die sozialen Netzwerke bekommt. Auch in dieser Variante erscheint der Einsatz schwer bewaffneter Polizisten - abseits konkreter Bedrohungslagen - unvorteilhaft für den Staatsapparat und das Wohnbefinden der Bevölkerung.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Eine Anti-Masken Liga wurde gegründet:
Einige Mitglieder der Liga wollten Unterschriften für eine Petition zur Abschaffung der Maskenpflicht sammeln, während andere einen Rücktritt des städtischen Gesundheitsbeamten forderten.[5] Die Debatte war hitzig.[6][7]

Neben der Anti-Masken-Liga behaupteten auch einige Gesundheitsbeamte aus anderen Städten, dass Masken nicht notwendig seien.[6]
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Anti-Ma ... _Francisco

Was für ein Glück, das es keine Pandemie war, sondern nur die Spanische Grippe 1918 ;)


Via fefe
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Corona: Kinder zählen bei Familienweihnachtsfeiern nicht mit
(..) sieht nun doch keine Begrenzung auf fünf Personen bei Familienweihnachtsfeiern mit "Haushaltsfremden" vor. Stattdessen soll nun bei zehn Schluss sein. Dabei werden allerdings Kinder unter 14 Jahren nicht mitgezählt. Dafür werden die Deutschen nun öffentlich aufgerufen, sich mehrere Tage vor solchen weihnachtlichen Zusammenkünften in eine "Selbstquarantäne" zu begeben, wegen der die Bundesländer den Beginn der Weihnachtsferien auf Montag den 16. Dezember vorverlegen dürfen.

https://www.heise.de/tp/features/Corona ... 70277.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Klingon
Special-Forces
Special-Forces
Beiträge: 611
Registriert: 27 Jan 2005, 09:35

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von Klingon »

... dass sich bei Kleinkindern anscheinend wirklich nicht so viel tut, mag ja stimmen. Dass aber ab der 5. Klasse munter verteilt wird, sehe ich bei uns an zwei Schulen - regelmäßig Teile der Klassen in Quarantäne (ein Virus geht halt nur zum nächsten Sitznachbar, und Sportunterricht in der Halle findet natürlich eh ohne Masken statt). Lüften kann man viele Räume eh nicht gescheit...

"Ditt is Berlin!"
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

^Oder der ganz normale Wahnsinn...

Wechselnde Lehrer zwischen verschiedenen Gruppen und zu große Gruppen verstehe ich einfach nicht.



Was ganz anderes:
Fucking wird in Fugging umbenannt
https://www.derstandard.at/story/200012 ... -umbennant
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Die Bahn..
Damit seien nur noch 60 Prozent der Sitzplätze reservierbar.
Reisen ohne Reservierung wären damit aber weiter möglich.
https://www.tagesspiegel.de/wissen/coro ... west_first

Hallo...Haallloooo....
Total hohl.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Nur zwei Prozent der Schüler sind derzeit in Quarantäne!

Außer in Bremen und Berlin, da sind es 5%
Die Zahlen sind allerdings nicht vollständig, da mit Baden-Württemberg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein drei größere Flächenländer keine Zahlen meldeten. Die Zahlen sind insgesamt im Vergleich zur Vorwoche nochmals angestiegen, als 190.000 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne gemeldet wurden. Aus einigen Bundesländern ist allerdings bekannt, das Quarantäneauflagen für Schulen inzwischen aufgeweicht wurden (..)
https://www.tagesspiegel.de/berlin/neue ... 66102.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3926
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: Postillon lol - und andere und Realsatiren

Beitrag von neO »

Schweinehalter:

In den Ställen stauen sich die Tiere

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ ... 66934.html

Esst die Schweine.
China will sie nicht mehr.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Antworten