Windows 10 eol

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll, findet ihr hier Hilfe
[if something goes wrong, look here for helpful answers]
wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 » 06 Jun 2019, 18:43

Hallou,

worin besteht denn der Unterschied zwischen dem ESR und dem Normalen

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34993
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf » 07 Jun 2019, 12:27

ESR: Die konservative Variante mit Langzeit-Unterstützung, aber ohne die neuesten Funktionen.
Normaler Firefox: Immer aktuell, aber man wird auch eher mit Fehlern und Umstellungen konfrontiert.

Gruß

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 » 07 Jun 2019, 18:38

Hallou,

dann lass ichs lieber so wies ist, danke

wigor666

Re: Windows 10 eol

Beitrag von wigor666 » 13 Sep 2019, 19:15

Hallou,

Kann ich auf einem Notebook mit i5 8265U aus 2018 windows 7 installieren? Meine irgendwo gelesen zu haben, das 7 die CPU-Treiber fehlen.

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34993
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 eol

Beitrag von doelf » 14 Sep 2019, 13:00

Moin!

Ab der Core-Generation 7 unterstützt Microsoft die Installation von Windows 7 nicht mehr. Es gibt keine Treiber, also weder für das Energiemanagement noch für die Grafik, USB oder WiFi (sofern ein WLAN-Controller aus Intels Plattformpaket zum Einsatz kommt). Macht für ein Notebook damit keinen Sinn, Windows 7 darauf zu installieren.

Michael
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1045
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Windows 10 eol

Beitrag von Mausolos » 15 Sep 2019, 09:08

wigor666 hat geschrieben:
13 Sep 2019, 19:15
Kann ich auf einem Notebook mit i5 8265U aus 2018 windows 7 installieren?
Du könntest Linux installieren und anschließend Win7 in einer Virtuellen Maschine installieren. Alles was USB ist, kannst du damit benutzen (USB-Passthrough). Und wenn ab Mitte Januar 2020 dann keine Updates mehr kommen, solltest du unter Win7 nicht mehr das Internet nutzen.
Linux :)

Antworten