Weltraumschrott

Das wollte ich schon immer einmal loswerden...
[whatever you always wanted to tell the world...]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34996
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Weltraumschrott

Beitrag von doelf » 05 Jun 2019, 13:39

Einfach mal durch den ganzen Schrott fliegen: http://stuffin.space/
Irre!
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1045
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Weltraumschrott

Beitrag von Mausolos » 07 Jun 2019, 06:57

Und wo finde ich jetzt die Gruppe Astra 19,2° Ost? :wink:
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34996
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Weltraumschrott

Beitrag von doelf » 07 Jun 2019, 12:22

Die senden zwar Schrott, sind es aber noch nicht ;-)
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Benutzeravatar
Mausolos
Insider
Insider
Beiträge: 1045
Registriert: 09 Mär 2015, 20:50
Wohnort: Vierländerregion

Re: Weltraumschrott

Beitrag von Mausolos » 07 Jun 2019, 17:01

Die Satelliten Astra 1A, 1B, 1C sind noch nicht in der Erdatmosphäre verglüht. Es heißt, sie befinden sich in einem Friedhofsorbit. Die Position weiß ich natürlich nicht. Aber wie soll ich diese Satelliten jetzt auf http://stuffin.space/ finden? :wink:
Astra 1C wurde so etwa im Juli 1993 in Betrieb genommen, Astra 1B im April 1991 und Astra 1A im Februar 1989.
Linux :)

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34996
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Weltraumschrott

Beitrag von doelf » 07 Jun 2019, 22:06

Oh, ganz einfach: Rechts oben im Suchfeld "Astra" eingeben!
http://stuffin.space/?intldes=1988-109B&search=astra
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten