Marktanteile: Windows 10 baut Vorsprung aus

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34911
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Marktanteile: Windows 10 baut Vorsprung aus

Beitrag von doelf » 03 Aug 2019, 16:04

Einmal im Monat schauen wir bei NetMarketShare auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen. Seit Dezember 2018 belegt Windows 10 hier den ersten Platz und konnte seinen Vorsprung auf Windows 7 im Juli 2019 auf gut 17 Prozent ausbauen - das im Januar 2020 drohende Support-Ende zeigt so langsam Wirkung.

Bild

Nachdem Windows 10 im Juni nur um bescheidene 0,06 Punkte zulegen konnte, brachte der Juli einen Zuwachs um 3,07 Punkte auf 48,86 Prozent. Windows 7 hat zugleich 3,55 Punkte (Juni: -0,06%) eingebüßt und kam nur noch auf 31,83 Prozent. Damit ist die Kluft zwischen den beiden Betriebssystemen aus Redmond binnen eines Monats um 6,62 Punkte angewachsen. macOS 10.14 verteidigte Rang drei mit 5,38 Prozent (+0,07) und das im Beta-Test befindliche macOS 10.15 konnte um 0,05 Punkte auf 0,09 Prozent zulegen. Es bleibt damit auf Rang 16.

Windows 8.1 konnte ebenfalls vom drohenden Support-Aus für Windows 7 profitieren und kletterte nach einer Steigerung um 0,54 Punkte im Juni nochmals um 0,78 Punkte auf einen Marktanteil von 5,29 Prozent und festigte seinen vierten Platz. Anders sieht es bei Windows 8 (Position 9 mit 0,63 Prozent) aus: Hier hatten wir im Juni einen Rückgang um 0,08 Punkte notiert und sehen diesmal ein Minus von 0,06 Punkten. Für obiges Diagramm haben wir Windows 8.0 und 8.1 übrigens zusammengefasst. Auf den Plätzen fünf und sechs folgen macOS 10.13 (1,70%; -0,13) und Windows XP (1,68%; -0,13).

Die Top 10 komplettieren Linux (1,66%; +0,11), macOS 10.12 (0,78%; -0,06), Windows 8 (0,63%; -0,06) und macOS 10.11 (0,53%; -0,08). Dabei ist zu beachten, dass NetMarketShare einige Distributionen wie Ubuntu (Platz 11 mit 0,42%; -0,07), Chrome OS (Platz 12 mit 0,40%; +/-0,00) und Fedora (Platz 21 mit 0,02%; -0,01) separat aufführt. In der Summe ergibt dies 2,50 Prozent (+0,03) und damit Platz fünf für die Linux-Fraktion.

Quelle:
https://netmarketshare.com/
. Tails . Linux . USB . CD . Secure Desktop . IRC . Truecrypt . Tor .

Antworten