maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3694
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Beitrag von neO »

Corona Update
mit verschiedenen


(53) Sonderausgabe: Wie kommen wir ohne Lockdown durch den Herbst?
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Schulen müßten mit Lüftungsanlagen nachgerüstet werden.

Feste Gruppen in Schulen ohne Gruppenwechselnde Lehrer sind nötig.

(Ungenaue) Draufspucktests für Verdachtsfälle für Zuhause, bevor man losgeht, um festzustellen ob man infiziert mit hoher Viruslast ist und Zuhause bleiben sollte.

Ausgeschöpfte Testkapazitäten an hochgenauen PCR Tests verknappen die benötigten Rohstoffe und senken die dauerhaften Testkapazitäten

Maken sind am einfachsten um Tröpfchen und Mikrotröpfchen abzufangen oder umzulenken und sind nützlich.

Die Bevölkerungsschichten müssen sensilibisiert werden.

Die Akzeptanz des Masken Tragens ist gut und kann verbessert werden und helfen.
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3694
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Beitrag von neO »

(54) Eine Empfehlung für den Herbst
NDR Info - Das Coronavirus-Update von NDR Info - 01.09.2020 15:40 Uhr Autor/in: Hennig, Korinna

Christian Drosten ist zurück mit einer XXL-Folge. Es geht um Masken und Aerosole, Immunität, Virusstämme und eine neue Teststrategie.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

- Erklärungsversuch warum in Ballungsgebieten / Ländern die Schwellen zur Masseninfektion leichter überschritten werden können.

- Ab 1h08 wird das "Cluster-Tagebuch" erklärt,zur rückblickende Clusterverfolgung (Z.b. Hockeyspiel mit Umkleidekabinen, Bowling, Familienfeiern, Volkshochschule, etc...)

- Höchste Ansteckung 2 Tage vor und 4-5 Tage nach Symptomen

- 7 Tage isolation
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3694
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Beitrag von neO »

:mrgreen:
Ich erinnere hier an meinen Beitrag in "Verschwörungstheorien und Falschinformationen unter dem Klopapierrollenhut: ;)"
Allerdings dachte ich dort noch an 10 Tage und wechselnd für alle.

neO hat geschrieben: 05 Apr 2020, 22:44 Gute Nachrichten, Ende des Monats jetzt immer frei!




Nach rein theoretischen Überlegungen bekannter Spezialisten, muß die Bevölkerung nur noch jeden Monat
für 5 Werktage Tage Zuhause bleiben um die Ausbreitung des Virus zu unterbinden.

Da das Virus schon ansteckend wirkt bevor der Wirt Symptome zeigt, reicht diese Zeit bei den meißten infizierten Menschen um sie Krank zu machen ohne das jemand außerhalb der Familie angesteckt werden muß.

Diese Zeit könnten die meißten Menschen effizient zum Netflix gucken und Klopapier verbrauchen nutzen.

Insgesamt soll am Monatsende vom Freitag dieser, bis Sonntag nächster Woche Zuhause "gearbeitet" werden. Also 10 Tage Zuhause geblieben werden.

Der Sonntag soll der letzte Sonntag des Monats sein, so dass komplett Kranke bis Anfang des Monats wieder gesund sein könnten. Dafür sollen die Wochenden des Anfangsmonat gestrichen werden. Es wird durchgearbeitet. Außer Sonntags.

In Überlegung sind auch wechselnde Bevölkerungsgruppen, die dem öffentlichen Leben teilhaben dürfen.

Die Überlegung geht von Bürogemeinschaften bis zu Wohngemeinschaften mit geraden oder ungeraden Hausnummern.


Wir sind gerettet!

viewtopic.php?p=116581#p116581
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3694
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Beitrag von neO »

(55) Der weiße Fleck in der Pandemie
Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 08.09.2020 | 14:10 Uhr | von Korinna Hennig

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3694
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Beitrag von neO »

(56) Das Afrika-Rätsel
Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 15.09.2020 | 16:45 Uhr | von Korinna Hennig


https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html


ca min. 58
Winter in Südafrika (wenn bei uns Sommer)
geschätzte 0,3 bis 0,6% Sterblichkeit (Gesamtbevölkerung)

(Europa bis ca 0,8.. )
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 3694
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: maiLab Youtube / WDR Quarks mit verschiedenen / NDR Podcast Corona-Update mit Virus-Forscher Christian Drosten

Beitrag von neO »

Kommentar neO:

Schöner Vergleich aus dem Podcast

Es gibt gar keine Herbststürme, Regen, Nebel und Kälte dieses Jahr.

Schaut nach draußen!
Ist da irgendwo Kälte, Wind und Nebel zu sehen?

Dann seht ihr es doch selber!!!


Und die gleiche Argumentation mit einem ansteckenden, auch tödlichen Virus, der
gestreut in Einzelfällen in der gesamten Bevölkerung darauf wartet, das die Maßnahmen nicht ernst genommen werden.

Und das, wo noch bald viele mit trockenen Schleimhäuten durch die Heizungsluft, im Warmen dicht beisammen sitzen werden.

Gesundheit!
Hic et nunc et in aeternum:
This world is one!
see you in the world of tomorrow
Antworten