In Farbe und Bunt! - "Color" E-Reader (PocketBook Color 6" und Onleihe)

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

In Farbe und Bunt! - "Color" E-Reader (PocketBook Color 6" und Onleihe)

Beitrag von neO »

Ich hab zum Einrichten einen PocketBook Color 6" (PB633-N-WW ca. 190Eu) in die Hand gedrückt bekommen.
Er sollte Onleihe fähig werden.

Vergleichen kann ich mit einem Tolino Shine 3 (ca 95 Eu), der auch für die Onleihe eingerichtet wurde.


Warum keine Handy oder Tablet?
Schwer, spiegelnd, Display in der Sonne fast unbrauchbar und kann zu viel ;)
Dazu noch, dass ein Androidsystem nach 3 Jahren "alt" und ohne Updates, sehr unsicher ist.


Onleihe (DRM)
Bei der Onleihe kann man kostenlos, mittels örtlichen Büchereiausweis, E-Bücher auf den E-Reader schaufeln.
Leider ist beim Pocketbook, wie auch bei vielen anderen E-Readern damit verbunden, eine Adobe ID anzulegen.
Einzig der Tolino ist mir bekannt, der komplett über die Onleihe das DRM zu machen scheint.



Kurz-Fazit:


Onleihe ist (mittels Adobe ID) möglich.

Das Display ist bunt, wenn auch etwas blass.
Das Display ist ohne gute externe Beleuchtung nur mit eingeschalteter interner Beleuchtung gut sichtbar.

"Bilderbücher" sind sehr gut anzusehen und gut zu blättern.
Grafiken im Buch kann man extra öffnen und vergrößern, sowie schieben.



PDF-Comics

Selbst große Hefte wie Benni Bärenstark als PDF Datei (! Onleihe) lassen sich mit ein paar Einstellungen gut lesen.

Das geht, wenn man den Reader quer hält und den wichtigen Bereich des Hefts einmal auswählt/ausschneidet (in den Einstellungen beim Betrachten).

Wenn man die auf dem Comic zu sehende Seitenzahl wegschneidet, blättert man glatt durch die Hälften der Seiten!

Das Display ist aber recht klein dafür, das größere 7,8" Display könnte da sehr viel mehr spass machen.

Von der Geschwindigkeit beim Blättern sind gemischte BilderBücher mit Text, sehr viel schneller als die Riesen PDFs und die Textgröße ist meißt einstellbar.



Fazit zum Gerät:


Im Vergleich zum Tolino ist das PocketBook mehr als nur ein E-Reader.



Wo beim Tolino auch die Browser Bedienung (zurück/vor) eine Qual ist, merkt man beim PocketBook, das hier ein E-Reader als Hauptprodukt verkauft wird und nicht nur Bücher.

Selbst der beim Tolino nervige "Werbe-Shop" auf der Hauptseite, lässt sich beim Pocketbook in den Optionen ausblenden.

Bisher hielten sämtliche Funktionen das, was sie versprechen und bieten meist viele Einstellmöglichkeiten.

Ob das der Mp3 Player ist, der auch per Bluetooth angebunden ist und in Geschwindigkeit und Tonhöhe eingestellt werden kann oder die Einstellung der Startseite des Browsers, bis zum Schachprogramm und einem RSS-Feed Leser.

Selbst Audio-Podcasts können direkt auf der Webseite abgespielt oder heruntergeladen werden.

Das Ausleihen im Ereader ist nicht so nervig.
Mehrer Bücher hintereinander kann man relativ schnell als kleine acsm Datei speichern und später die Bücher komfortabel in der Bücherübersicht in voller größe herunterladen. Die öffnen sich zwar auch, aber der download der anderen geht weiter.

Beim Tolino dauerte es immer ewig weil er gleich das Buch zog und dabei danach sofort öffnete.
Oft schaltete das wlan ab und man musste sich erst einloggen um das nächste runterladen zu können.
Eine Qual.


Ich habe das Gefühl, zwei Generationen oder mehr vom Tolino entfernt zu sein, wobei der Tolino das, was er hauptsächlich können soll, recht gut kann:
E-Bücher in Graustufen anzeigen.






Tests:

https://www.computerbase.de/2021-04/poc ... der-farbe/
https://www.golem.de/news/pocketbook-co ... 50940.html

Die große Version mit 7,8 Zoll kostet mit ca 300 Eu gleich um die 110 Euro mehr, kann sich aber bei Comic Enthusiasten vielleicht wirklich lohnen.
https://www.golem.de/news/e-reader-pock ... 54191.html



Die Daten des Geräts bei Geizhals:
PB633-N-WW
Technologie E-Ink Kaleido
Displaygröße 6"
Auflösung 1072×1448 (300ppi, 16 Graustufen), 357x483 (100ppi, 4096 Farben)
Interner Speicher 16GB Flash, 1GB RAM
Unterstützte Dateiformate ACSM, BMP, CBR, CBZ, CHM, DJVU, DOC, DOCX, EPUB, EPUB (Adobe DRM), FB2, FB2.ZIP, JPEG, HTM, HTML, M4A, M4B, MOBI, MP3, MP3.ZIP, OGG, OGG.ZIP, PDF, PDF (Adobe DRM), PNG, PRC, RTF, TIFF, TXT
Cardreader microSDHC
Wireless WLAN 802.11b/​g/​n, Bluetooth
Anschlüsse 1x USB 2.0 Micro-B
Stromversorgung Li-Polymer Akku, 1900mAh
(..)
Gewicht 160g
Besonderheiten Multi-Touchscreen, beleuchtetes Display, Farb-Display, USB 2.0 Micro-B auf Klinke Adapter, kompatibel zu Onleihe
Herstellergarantie zwei Jahre
https://geizhals.de/pocketbook-color-pb ... 42972.html



Onleihe E-Book Ausleihe per Browser und der Onleihe Seite:

- Am besten vorher auf Onleihe Seite am PC oder in der APP auf Tablet oder Handy die Bücher suchen und ausleihen.

Am E-Reader:
- Wlan Verbinden und Browser öffnen
- Onleihe "finden" Seite bei onleihe.de nutzen ( https://www.onleihe.net/fuer-leser-hoer ... inden.html )
- Daraufhin kommt man auf die spezielle E-reader Seite die z.B. so aussieht: www5.onleihe.de/verbund_ruhrgebiet
und auf Ereadern als spezielle E-Reader Seite geöffnet wird.

Da die Onleihe momentan umbaut, hier ein workaround um die richtige Ereader Webseite zu finden.
viewtopic.php?p=119931#p119931



- Eigene Onleihe-Bücherei dort raussuchen
- Sich mit seinen Büchereiausweis Daten anmelden (Passwort ist total datensparsam das 8 stellige Geburtsdatum :spank: )

Man kann die Daten Speichern lassen und sogar als Startseite anlegen, so dass die Seite immer beim Browserstart aufgerufen und geöffnet wird. Ähnlich, scheint die hier auf dem E-Reader nicht verfügbare "Onleihe App" des Pocketbooks, zu funktionieren (Siehe Anleitung ein paar Posts weiter unten).


Auf der Onleihe Seite für E-Reader:

Beim Ausleihen oder in der Übersicht der geliehen Bücher (Buchsymbol)

- Buch "Lesen" drücken (ACSM Datei wird heruntergeladen)
- Entweder gleich auf die ACSM Datei drücken und E-Buch herunterladen, oder später bei Bücheransicht aufs Buch tippen um es herunterzuladen.

Wenn gefragt, die eingerichtete () Adobe ID und das Passwort davon eingeben.

Buch öffnen (ca 5 Sek beim ersten öffnen).
Viel Spass beim lesen/ Angucken
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: "Color" E-Reader - PocketBook Color 6" und Onleihe

Beitrag von neO »

Bilderbuch Bilder
(Browser, da der Tolino die Seiten als Epub nicht gut anzeigen konnte. Gemeinfreies Buch)


Ohne eingeschaltete Beleuchtung!
Gleiche externe Beleuchtung!
20210504_162556_1.jpg
(Der Tolino hat hier zusätzlich eine matte Schutzfolie auf dem Display)




Zusätzlich eingeschaltete interne Beleuchtung (extra Option "maximal" und kaltes Licht beim tolino)
20210504_162616_1.jpg
Anderer Weißabgleich und "Belichtung" der Kamera
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: "Color" E-Reader - PocketBook Color 6" und Onleihe

Beitrag von neO »

"Fazit zum Gerät" hinzugefügt.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: "Color" E-Reader - PocketBook Color 6" und Onleihe

Beitrag von neO »

Momentan scheint es ein Lockangebot beim Hersteller zu geben für 150 Eu mit Hülle...

Woanders kostet das 200 Euro... Interessant

https://pocketbook.de/de_de/pocketbook- ... mbiangebot

Bis 09.05.2021 sagt der Reiter "Bezeichnung"

In den Preisvergleichsportalen ist der Preis nicht gelistet.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 36921
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: "Color" E-Reader - PocketBook Color 6" und Onleihe

Beitrag von doelf »

Danke für den Test. Macht auf mich einen guten Eindruck, der farbige von PocketBook.

Gruß

Michael
Das Platin. Die Platine. Der Platiner?
Ich plädiere auf eine stimmungsabhängige Geschlechtswahl für alle Wörtinnen :twisted:
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: In Farbe und Bunt! - "Color" E-Reader (PocketBook Color 6" und Onleihe)

Beitrag von neO »

:)
Bilder geändert

Als Betriebsystem wir "Linux 3.10.65" auf der Herstellerseite angegeben :D

https://pocketbook.de/de_de/color-moon- ... cteristics
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: In Farbe und Bunt! - "Color" E-Reader (PocketBook Color 6" und Onleihe)

Beitrag von neO »

Onleihe und Pocketbock: Adobe ID nötig?

Hier gibt es noch eine andere Anleitung von der Onleihe zum Bücher herunterladen mit Pocketbooks, die besagt, dass man nicht immer Adobe ID benötigt.

https://hilfe.onleihe.de/display/ER/Aus ... PocketBook

Ich konnte sie noch nicht ausprobieren.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: In Farbe und Bunt! - "Color" E-Reader (PocketBook Color 6" und Onleihe)

Beitrag von neO »

Update zu "Blättern durch große Heft-Comics"


PDF-Comics

Selbst große Hefte wie Benni Bärenstark als PDF Datei (! Onleihe) lassen sich mit ein paar Einstellungen gut lesen.
Da geht, wenn man den Reader quer hält und den wichtigen Bereich des Hefts einmal auswählt/ausschneidet (in den Einstellungen beim Betrachten).
Wenn man die auf dem Comic zu sehende Seitenzahl wegschneidet, blättert man glatt durch die Hälften der Seiten!
Das Display ist aber recht klein dafür, das größere 7,8" Display könnte da sehr viel mehr spass machen.


Eventuell schreibe oder verlinke ich noch eine Anleitung dazu.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: "Color" E-Reader - PocketBook Color 6" und Onleihe

Beitrag von neO »

Andere Verwandte haben sich den E-Reader im Herstellershop geholt.

Kam schnell an, Hülle und Tablet dabei.

Ist zum Einrichten bei mir.

Onleihe "App" mit shortcut zur Onleihe Seite fürs Bibliothek suchen, ist auch nicht drauf.

Angeblich muss der erst irgendwie von Pocketbook selber damit verknüpft werden?
https://userforum.onleihe.de/forum/inde ... #post98101


Also einmal den Link im Browser nutzen, wie in meiner Anleitung oben im ersten Post beschrieben. (Onleihe E-Book Ausleihe per Browser und der Onleihe Seite:)

Danach ist die das Onleihe-Konto als Startseite des Browsers immer gleich eingeloggt und da :)

neO hat geschrieben: 04 Mai 2021, 03:22 Momentan scheint es ein Lockangebot beim Hersteller zu geben für 150 Eu mit Hülle...

Woanders kostet das 200 Euro... Interessant

https://pocketbook.de/de_de/pocketbook- ... mbiangebot

Bis 09.05.2021 sagt der Reiter "Bezeichnung"

In den Preisvergleichsportalen ist der Preis nicht gelistet.
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Benutzeravatar
neO
Halbgott der Platine
Halbgott der Platine
Beiträge: 4453
Registriert: 23 Feb 2005, 10:59

Re: In Farbe und Bunt! - "Color" E-Reader (PocketBook Color 6" und Onleihe)

Beitrag von neO »

Momentan scheint die Onleihe Suche nach Bibliotheken, um auf den Ereaden sich einzuloggen zu können, nicht zu funktionieren.

Es fehlen anklickbare links für "International" oder "Deutschland" auf der Seite.

https://www.onleihe.net/fuer-leser-hoer ... inden.html

Eine Übergangslösung scheint zu sein, im Ereader mit der nachfolgenden Seite zu suchen und dann manuell die "5" nach dem www einzugeben

https://hilfe.onleihe.de/category/faq#t ... ihe+finden


Z.B. https://www5.onleihe.de/hamburg
Der "Markt" wird das "bereinigen"...
Hic et nunc et in aeternum: This world is one! (See you in the world of tomorrow)
Antworten