Anubis Typhoon ist insolvent

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34738
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Anubis Typhoon ist insolvent

Beitrag von doelf » 19 Apr 2007, 11:38

Der 1994 in Saarbrücken gegründete Peripherieanbieter Anubis Typhoon ist mit seinem Sortiment in vielen bekannten Fachmärkten vertreten und zeigte noch auf der diesjährigen CeBIT zahlreiche Produktneuheiten. Dennoch musste die Firma am 16. April 2007 Insolvenz anmelden, da die Buchführung eines Gesellschafters wohl eher in den Bereich der Belletristik fiel.

Laut Rechtsanwalt Franz J. Abel, seines Zeichens vom Amtsgericht Saarbrücken bestellter Insolvenzverwalter, soll der Geschäftsbetrieb normal weiterlaufen, Kündigungen der weltweit über 100 Mitarbeiter sind derzeit nicht geplant. Ob sich das Unternehmen aus eigenen Mitteln retten kann oder ein Partner gesucht werden muss, ist ebenfalls noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat jedenfalls Ermittlungen gegen einen deutschen Gesellschafter eingeleitet, dem Manipulationen bei der Buchführung vorgeworfen werden.

Unklar ist ebenfalls, welche Auswirkungen die Insolvenz auf die letztjährige Abmahnwelle seitens Anubis Typhoon haben wird. Ende August 2006 hatte die Firma rund 200 Händler abgemahnt, die einen CPU-Kühler namens "Typhoon" des Herstellers Thermaltake im Programm hatten.

Quelle:
http://www.channelpartner.de/unternehme ... index.html

Antworten