Blizzard kündigt StarCraft II an

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 37004
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Blizzard kündigt StarCraft II an

Beitrag von doelf »

Die Spieleschmiede Blizzard hat den zweiten Teil des Echtzeitstrategie-Klassikers "StarCraft" angekündigt. Wie beim Vorgänger von 1998 zeichnen sich die unterschiedlichen Rassen - Protoss, Terraner und Zerg - durch einzigartige Fähigkeiten und Technologien aus. Blizzard hat die Mehrspielerunterstützung erweitert und mit neuen Turnierfunktionen versehen, alternativ kann man auch eine Einzelspielerkampagne bestreiten.

Bild

StarCraft II wird ausschließlich für den PC entwickelt, ein Erscheinungsdatum gibt es leider noch nicht. Auf der offiziellen Webseite gibt es jedoch schon Trailer und Screenshots: eu.starcraft2.com

Hier die offizielle Bekanntmachung:
"StarCraft II führt die epische Saga der Protoss, Terraner und Zerg fort. Diese drei ungleichen, mächtigen Völker werden im turbulenten Nachfolger des legendären Echtzeitstrategie- spiels StarCraft erneut aufeinandertreffen. Legionen von erfahrenen, weiterentwickelten und völlig neuen Einheiten werden ihre Kämpfe durch die gesamte Galaxie ziehen, während jede Fraktion um ihr Überleben kämpft.

Mit einer einzigartigen Einzelspielerkampagne, die am Ende von StarCraft: Brood War anknüpft, präsentiert StarCraft II ein Ensemble sowohl neuer Helden als auch bekannter Gesichter im Rahmen einer spannungs- geladenen Science-Fiction-Erzählung voller Abenteuer und Intrigen. Zusätzlich ermöglicht Blizzard den Spielern von StarCraft II auch diesmal wieder unerreichten Spielkomfort im Battle.net, dem weltbekannten firmeneigenen Online-Spiele-Dienst, ausgebaut mit zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionen, die StarCraft II zum ultimativen turnierbetonten Echtzeitstrategiespiel machen.

Features:

* Schnelles, lebendiges und ausgewogenes Echtzeitstrategie-Gameplay, das den Zauber des Originals einfängt und ausbaut
* Drei völlig verschiedene Völker: Protoss, Terraner und Zerg
* Neue Einheiten und Spielfunktionen verleihen jedem Volk weitere einzigartige Fähigkeiten
* Bahnbrechende Einzelspielerkampagne in einer mitreißenden Rahmenhandlung
* Neue dynamische 3D-Grafiken mit Unterstützung für vielfältige herausragende Effekte und riesige Armeen
* Durchdachte Mehrspielerunterstützung mit neuen Turnierfunktionen und Gegnerfindungsmechanismen im Battle.net
* Werkzeuge zum Erstellen von eigenen Karten und Skripten, die den Spielern völlige Freiheit im Anpassen des Spiels an ihre Bedürfnisse bieten"
Antworten