Microsofts Zune schafft es nicht über den großen Teich

Hier werden aktuelle Meldungen diskutiert
[this is the place to discus news topics]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34812
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Microsofts Zune schafft es nicht über den großen Teich

Beitrag von doelf » 03 Jun 2007, 22:34

Bisher hatte Microsoft angegeben, seinen tragbaren Multimediaplayer "Zune" im Herbst nach Europa zu bringen. Doch daraus wird nichts, wie Microsoft-Chef Steve Ballmer der WirtschaftsWoche in einem Interview mitteilte. Zumindest 2007 wird der Zune den Sprung über den Atlantik noch nicht schaffen und lediglich in den USA verkauft werden.

Der WirtschaftsWoche erklärte Ballmer, dass Microsoft mit dem "Zune" bisher noch Verluste mache und daher keine Pläne für die Einführung des Gerätes auf anderen Märkten hege. Verluste hatten Microsoft allerdings nicht davon abgehalten, seine Spielekonsolen international zu vertreiben, weshalb man davon ausgehen kann, dass zumindest die aktuellen Modelle des "Zune" keine Zukunft außerhalb der USA haben werden.

Sehr skeptisch äußert sich Ballmer über Apples iPhone. Während Microsoft jährlich Hunderte Millionen Geräte mit Windows Mobile verkaufe, werde Apple mit dem iPhone kaum einen signifikanten Marktanteil gewinnen können. Wir sehen das etwas anders, denn Apple verkauft nicht nur Elektronik sondern vor allem auch Lifestyle - was man von Windows Mobile Geräten kaum behaupten kann.

Quelle: http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn/bu ... index.html

Antworten