Halo 2 für Windows Vista im Test

Der Treffpunkt für Computerspieler
[ this is the place to discuss computer games ]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34735
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Halo 2 für Windows Vista im Test

Beitrag von doelf » 02 Jul 2007, 19:49

Auf der Xbox ist "Halo 2" bereits ein alter Hut, doch da die Menschheit noch immer bedroht ist und jede Hilfe brauchen kann, dürfen nun auch die PC-Spieler zur Hilfe eilen. Allerdings nur diejenigen mit Windows Vista oder illegalen Patches. "Halo 2" ist übrigens nicht etwa aufgrund von DirectX 10 auf Vista angewiesen, denn die Grafik-Engine des Spiels beschränkt sich auf DiretcX 9 Effekte. Lediglich "Windows Live" und die Marketing-Strategen von Microsoft sind dafür verantwortlich, dass XP-Nutzer das Nachsehen haben.

Die Einzelspielerkampagne ist mit 10 bis 13 Stunden Spielzeit sehr kurz und leidet an einem unbefriedigenden Ende - hier wird wohl erst Halo 3 für Abhilfe sorgen. Da das Spiel annähernd drei Konsolenjahre auf dem Buckel hat, kann die Grafik die Tester nur bedingt überzeugen. Die Steuerung per Maus und Tastatur wurde mäßig umgesetzt und die KI der virtuellen Gegner fällt recht niedrig aus. Im Multiplayer-Spiel können Vista-Nutzer nicht gegen Xbox-Krieger antreten und wer regelmäßig an seinem Computer herum schraubt, kann bei der telefonischen Reaktivierung von Windows zugleich auch "Halo 2" wieder freischalten lassen.

Quelle:
http://www.barrys-rigs-n-reviews.com/re ... /h2v_1.htm

Antworten