80plus: Effiziente Netzteile ab 500 Watt aufwärts

Möchtet ihr unsere Testberichte ergänzen oder kritisieren?
[contribute information to our reviews]
Antworten
Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34734
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

80plus: Effiziente Netzteile ab 500 Watt aufwärts

Beitrag von doelf » 31 Jul 2007, 12:04

Moderne Netzteile versprechen eine hohe Laufruhe, eine hohe Effizienz und eine hohe Stabilität. Der Kunde wird jedoch zunächst mit einem hohen Preis konfrontiert und hier stellt sich die berechtigte Frage, ob die vollmundigen Versprechungen der Hersteller das drohende Loch im Geldbeutel auch wirklich rechtfertigen können. Fünf aktuelle Geräte der Firmen be quiet!, Corsair und Fortron mit Leistungen zwischen 500 und 1000 Watt sollen im heutigen Test für Klarheit sorgen.

Bild

Noch gewaltiger als die Leistungsspanne fällt die Preisspanne der Geräte aus: Zwischen 69 und 280 Euro kann man in die Stromversorgung seines Computers investieren. Im Rahmen des Artikels geben wir Anhaltspunkte, wieviel Watt wirklich gebraucht werden und wo man sich größere Ausgaben sparen kann. Getestet wurde mit Intels Quad-Core Prozessor Core 2 Extreme QX6800, welcher für diesen Artikel auf 3,2 GHz übertaktet wurde. Ihm zur Seite steht ein SLI-Verbund aus je zwei Grafikkarten der Mittelklasse (2x GeForce 7900 GT 256 MB) bzw. der Oberklasse (2x GeForce 8800 GTX 768 MB).

Zu den fünf neuen Netzteilen gesellen sich vier unserer Referenzgeräte aus dem letztjährigen Vergleichsfeld:

* be quiet! BQT P6-PRO 1000 Watt
* be quiet! BQT P6-PRO 850 Watt (Referenz)
* be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt (Referenz)
* Corsair HX 520 Watt
* Corsair HX 620 Watt
* EMACS Zippy PSL-6720P 720 Watt (Referenz)
* Fortron Blue Strom II 500 Watt
* Fortron Epsilon 700 Watt
* NesteQ NA 5201 520 Watt (Referenz)

Zum Testbericht: 80plus - Effiziente Netzteile ab 500 Watt aufwärts
https://www.au-ja.de/review-psu2007-1.phtml

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34734
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

80plus: NesteQ ECS 5001 im Test

Beitrag von doelf » 05 Nov 2007, 13:25

Diese Woche steht im Zeichen der Netzteile und den Anfang macht das Modell ECS 5001 der Firma NesteQ. Netzteile mit abnehmbaren Kabelsträngen sind keine Seltenheit mehr, doch NesteQ geht bei seinem Modell ECS 5001 noch einen Schritt weiter: Der Benutzer kann sich seine Kabel aus vier unterschiedlichen Teilstücken zusammenstecken und diese optimal auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen.

Bild

Natürlich bietet auch das 500 Watt starke NesteQ ECS 5001 einen Wirkungsgrad von mehr als 80 Prozent und verspricht eine Betriebslautstärke unter 25 dB(A). Hierzu wurde ein besonders leiser Lüfter mit 135 mm Durchmesser verbaut.

Die Vergleichswerte für den Test des NesteQ ECS 5001 liefern folgende Modelle:
  • * be quiet! BQT P6-PRO 1000 Watt
    * be quiet! BQT P6-PRO 850 Watt (Referenz)
    * be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt (Referenz)
    * Corsair HX 520 Watt
    * Corsair HX 620 Watt
    * EMACS Zippy PSL-6720P 720 Watt (Referenz)
    * Fortron Blue Strom II 500 Watt
    * Fortron Epsilon 700 Watt
    * NesteQ NA 5201 520 Watt (Referenz)
Zum Artikel: 80plus - NesteQ ECS 5001 im Test
https://www.au-ja.de/review-psu2007-1.phtml

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34734
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

80plus: Corsair VX 550 im Test

Beitrag von doelf » 07 Nov 2007, 10:34

Als zweites Netzteil präsentieren wir in dieser Woche das Corsair VX 550. Die VX-Serie des US-amerikanischen Speicherspezialisten ist preiswerter als die bekannten HX-Modelle, verzichtet dafür aber auf ein Kabelmanagement. Zudem setzt Corsair auf einen einzelnen +12V Spannungskreis, der mit bis zu 41 Ampere belastet werden kann.

Bild

Das Corsair VX 550 bietet einen maximalen Wirkungsgrad von 85 Prozent und soll dank des doppelt-kugelgelagerten 120 mm Lüfters sehr leise arbeiten. Erfreulich lang ist die Garantiezeit von fünf Jahren.

Die Vergleichswerte für den Test des Corsair VX 550 liefern folgende Modelle:
  • * be quiet! BQT P6-PRO 1000 Watt
    * be quiet! BQT P6-PRO 850 Watt (Referenz)
    * be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt (Referenz)
    * Corsair HX 520 Watt
    * Corsair HX 620 Watt
    * EMACS Zippy PSL-6720P 720 Watt (Referenz)
    * Fortron Blue Strom II 500 Watt
    * Fortron Epsilon 700 Watt
    * NesteQ NA 5201 520 Watt (Referenz)
    * NesteQ ECS 5001
Zum Artikel: 80plus - Corsair VX 550 im Test
https://www.au-ja.de/review-psu2007-1.phtml

Benutzeravatar
doelf
Moderator
Moderator
Beiträge: 34734
Registriert: 12 Feb 2004, 23:29
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Effiziente Netzteile: Silverstone DA650 im Test

Beitrag von doelf » 09 Nov 2007, 17:19

Das dritte Netzteil, welches wir in dieser Woche vorstellen wollen, ist das Decathlon DA650 der Firma SilverStone Technology. Obwohl dieses Gerät einen Wirkungsgrad von ca. 80 Prozent erzielt, fehlt ihm die 80plus Zertifizierung. Silverstone setzt auf Kabelmanagement und einen einzelnen +12V Spannungskreis, welcher mit bis zu 54 Ampere belastet werden kann.

Bild

Im Test muss das Silverstone DA650 beweisen, ob der Hersteller in Bezug auf den Stromverbrauch und die Stabilität den richtigen Weg gewählt hat. Die Vergleichswerte für den Test des Silverstone DA650 liefern folgende Modelle:

* be quiet! BQT P6-PRO 1000 Watt
* be quiet! BQT P6-PRO 850 Watt (Referenz)
* be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt (Referenz)
* Corsair HX 520 Watt
* Corsair HX 620 Watt
* Corsair VX 550
* EMACS Zippy PSL-6720P 720 Watt (Referenz)
* Fortron Blue Strom II 500 Watt
* Fortron Epsilon 700 Watt
* NesteQ NA 5201 520 Watt (Referenz)
* NesteQ ECS 5001

Zum Artikel: Effiziente Netzteile - Silverstone DA650 im Test
https://www.au-ja.de/review-psu2007-1.phtml

Peter M.
Insider
Insider
Beiträge: 1830
Registriert: 13 Mär 2004, 18:22

Beitrag von Peter M. » 09 Nov 2007, 17:23

Der allgegenwärtige Billighersteller LC-Power hat jetzt auch eine "Green Power"-Serie mit dem Versprechen von 85% Effizienz

Das 550W-Modell gibt's im Handel schon für knapp 35 Euro.

http://www.lc-power.de/htm/products_det ... 3&a_id=109

Testen?!

Antworten